Arbeitskreis Stuttgarter Bürgerhaushalt – Multiplikatoren informieren über Bürgerhaushalt

Der überparteiliche Arbeitskreis Stuttgarter Bürgerhaushalt hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Bürgerhaushalt in Stuttgart voranzubringen und die Beteiligung zu stärken. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Arbeitskreises setzen sich dafür ein, dass möglichst viele Stuttgarterinnen und Stuttgarter über alle Stadtbezirke und Bevölkerungsgruppen hinweg vom Bürgerhaushaltsverfahren erfahren und daran teilnehmen. Sie kommen als Multiplikatoren/innen zu interessierten Gruppen, Vereinen und Institutionen in den Stadtbezirken, um über den Bürgerhaushalt zu informieren, bei der Teilnahme zu unterstützen und für noch mehr Beteiligung zu werben.

Interessierte Gruppen können Multiplikatoren per E-Mail anfragen bei:
schneider.heinrich.w@t-online.de

Weitere Mitarbeiter/innen beim Arbeitskreis erwünscht
Seit 2011 engagiert sich der Arbeitskreis auch für die stetige Weiterentwicklung des Bürgerhaushalts, um das Verfahren im Sinne der Bürgerbeteiligung zu verbessern.

Der Arbeitskreis trifft sich etwa zweimonatlich unter dem Dach der vhs stuttgart im TREFFPUNKT Rotebühlplatz. Die Mitglieder freuen sich über weitere Mitstreiter/innen.

Näheres erfahren Sie bei einem der Sprecher, Heinrich Schneider:
schneider.heinrich.w@t-online.de