Suche neue Vorschläge

Die Suche fand 18 Treffer in 0.004 Sekunden.

Suchergebnisse

  1. Schaffung von Baumgräbern auf dem Friedhof Obertürkheim

    Auf dem Friedhof Obertürkheim gibt es viele freie Flächen, die aktuell nicht mit Gräbern belegt sind. Speziell auf dem unteren , separaten Teil zur Kirchsteige würde es sich anbieten, dort Baumgräber, wie es sie schon auf dem Friedhof Untertürkheim gibt, anzulegen.

    schorsch1169 - 24.01.23

  2. Sport für alle: Eine Calisthenics-Anlage für Obertürkheim

    Calisthenics ist eine leicht zugängliche Alternative zum Fitnessstudio, die Kraftsport und Koordination mit frischer Luft verbindet.

    Die dafür notwendige Infrastruktur ist vergleichsweise simpel. Diese umfasst in der Regel Stangen verschiedener Höhe und Position, welche Barren und Reck nachempfunden sind.

    Persönlich habe ich Calisthenics in der Karlsruher Südstadt kennengelernt, wo eine neu errichtete Anlage sehr gut von Personen aus allen Altersgruppen angenommen wurde. Der Aufwand zum Unterhalt hält sich in Grenzen und belastet die öffentliche Hand nicht stark.

    Herakles - 05.02.23

  3. Radweg ab Inselbad Richtung Obertürkheim

    Die Fußgängerströme über den Vorplatz des Bahnhofes von Untertürkheim besser leiten und so gut wie möglich von den passierenden Radfahrern trennen.
    Eine Hauptverkehrsader für Radfahrer verläuft über den Neckarradweg Richtung Obertürkheim. Wer diese Route fährt ist gezwungen einen unverhältnismäßig großen Umweg zu fahren oder er fährt, wie die meisten, über den Vorplatz des untertürkheimer Bhnhofes.

    JUP - 03.02.23

  4. Verkehrs-Lautstärkeberuhigung Obertürkheim - Steegwiesen, Augsburger Straße, Stadtgrenze zu Mettingen

    Verkehrsschilder "Tempolimit 30" und/oder Blitzer zur Verkehrsberuhigung und Drosselung der extremen Lautstärke und der akuten nächtlichen Ruhestörung, die durch Raserei und "Straßenrennen" in Obertürkheim an der Kreuzung In den Steegwiesen, Augsburger Straße 753-761 und im Bereich der Stadtgrenze zu Mettingen entsteht. Dies würde zu einer immensen Erhöhung der Lebensqualität und zur Nachhaltigkeit beitragen. Mit Blitzer wäre es nicht nur eine Ausgabe, sondern auch eine zusätzliche Einnahme.

    SuRO - 23.01.23

  5. Lärmschutz entlang der B10 und B14 zwischen Wangen/Obertürkheim und Stuttgart Ost sowie der umliegenden Naherholungsgebiete

    Besonders die B10 erzeugt für Gaisburg seit dem Ausbau auf 3 Spuren Tag wie Nacht unglaublich viel Lärm, was die Aufenthalts- und Wohnqualität drastisch reduziert. Auch der Naherholungswert in den umliegenden Weinbergen bzw. auf der Wangener Höhe wird durch den dauerhaften Lärm massiv negativ beeinflusst. Anstatt sich in den Naherholungsbereichen/der Natur vom Altagsstress befreien zu können wird man auch hier mit einem lauten Dauerrauschen der Autos von den beiden genannten Bundesstraßen beschallt.

    Ria21 - 25.01.23

  6. Ausbau U-Bahn Ringverkehr Stuttgart (U3)

    Verlängerung U3 nach Obertürkheim über Kemnat, Heumaden und Hedelfingen.

    WAP2SI - 24.01.23

  7. Kürzung der Umteigezeit von S1 aus Kirchheim auf S6 nach Weil der Stadt am Hauptbahnhof

    Es sind grundsätzlich 13 von der Gesamtstreckenzeit von 41 Minuten, die man sich am Hauptbahnhof die Füße in den Bauch steht, wenn man aus Obertürkheim kommend nach Weilimdorf möchte. Wäre es vielleicht an der Zeit, die Verbindungen so zu ändern, dass nicht immer die gleichen benachteiligt werden?

    Hühnerhaufen - 04.02.23

  8. Kreisverkehr Hedelfinger Platz umsetzen

    Die Kreuzung Hedelfinger Platz ist seit Jahren das Verkehrsnadelöhr in Hedelfingen und muss in der Verkehrsplanung der LHS höchste Priorität nekommen. Deshalb sollte der Umbau vor dem geplanten Kreisverkehr am Imweg in Obertürkheim umgesetzt werden. (Die dortige ampelgeregelte Kreuzung bietet kein Staupotential, der Verkehr läuft dort flüssig).

    kritburger - 23.01.23

  9. Leichtbau als Chance für Neckarvororte

    Stellen Sie sich vor, dass zwischen Hedelfingen und Obertürkheim ein Grünstreifen auf beiden Seiten der Brücke angedockt ist, der Ruhebönke, Radwege und Zugänge zum Neckar und Hafen ermöglichen kann. Ein attraktiver Turm mit Café bringt den Neckar und das Treiben am Hafen ans Licht. Ein Teil der B10 ist überdeckelt und schafft so neue Räume für Sport und Freizeit, aber auch Wohnräume. Die Neckarvororte Hedelfingen und Obertürkheim rücken zusammen und freuen sich an Begegnungen mit hoher Aufenthaltsqualität.

    PePue - 05.02.23

  10. Berliner Kissen vor Zebastreifen an allen Schulen/Kitas

    Da vor Schulen/Kitas die Autofahrer an den Zebrastreifen rasen ( in Stgt. Obertürkheim in der Asangstraße) und nicht immer rechtzeitig halten bitte ich zur Sicherheit aller Fußgänger und vor allem der Schulkinder vor den Zebastreifen Berliner Kissen anzubringen. Diese Maßnahme würde die Autofahrer mit Sicherheit dazu verleiten vor den Zebastreifen endlich mal auf die Bremse zu treten! Danke.

    Heal the world - 25.01.23

Seiten