NeckarPark bis Blick für Fußgänger anschließen

|
Stadtbezirk: 
Untertürkheim
|
Thema: 
Stadtplanung
|
Wirkung: 
Ausgabe

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis (nur gut):

223
weniger gut: -58
gut: 223
Meine Stimme: keine
Platz: 
1805
in: 
2015

Der Gleisabschnitt in Untertürkheim trennt bisher den NeckarPark und den gesamten Westen von Untertürkheim ab. Mit einer Verbindung für Fußgänger zwischen diesen beiden Stellen gibt es viel mehr Vorteile als man vorerst wahrnimmt:

1. Das am NeckarPark beheimatete Wirtschaftsunternehmen wäre zu Fuß von Untertürkheim besser erreichbar.
2. Die Haltestelle "Blick" wäre mit einer direkten Anbindung an den NeckarPark ein Hauptkreuz und wird für Stadionbesucher die öffentliche Verkehrssituation verbessern.
3. Die Nähe der S- und U-Bahn macht den Nahverkehr deutlich attraktiver.

Daher bietet sich an, eine Fußgängerunterführung von der S-Bahnhaltestelle "NeckarPark (Stadion)" bis zur Haltestelle Blick zu errichten. Diese Verbindung ist allerdings nicht alternativlos.

Kommentare

Zum Kommentieren anmelden oder registrieren