Ampel an der Kreuzung Daimlerstrasse zur Seelbergstrasse statt Verkehrskreisel vor dem Cannstatter Carré aufstellen

|
Bad Cannstatt
|
  • Verkehr
  • Ampeln
|
Ausgabe

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Die Strecke über die Daimlerstraße dient nicht nur zur Anfahrt zum Cannstatter Carré, sondern auch dem Schleichverkehr zwischen Waiblinger Straße , Schmidener Straße und Mercedesstraße.

Eine Ampelanlage würde dies unterbinden und der Sicherheit der Fußgänger vor ungeduldigen und zu schnell fahrenden Autofahrern dienen.

Kommentare

Zum Kommentieren anmelden oder registrieren