Rückbenennung der "Mercedes-Benz-Arena" in "Neckarstadion" umsetzen, wegen Mehrheitsverhältnissen

|
Stadtbezirk: 
Bad Cannstatt
|
Thema: 
Sportplätze
|
Wirkung: 
Ausgabe

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis (nur gut):

384
weniger gut: -195
gut: 384
Meine Stimme: keine
Platz: 
685
in: 
2017

Das reine Fussballstadion "Mercedes-Benz-Arena" soll wieder umbenannt werden in "Neckarstadion", weil die Stadt Stuttgart zu 60% Miteigentümerin ist.
https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_Arena_(Stuttgart)

Kommentare

1 Kommentar lesen

Daimler zahlt für diesen Namen und daran wollen wir vom Gemeinderat sie nicht hindern.

Zum Kommentieren anmelden oder registrieren