Kapazität der S-Bahn erhöhen und S-Bahnnetz erweitern

|
Stuttgart (gesamt)
|
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
|
Ausgabe

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis (nur gut):

629
weniger gut: -65
gut: 629
Meine Stimme: keine
Platz: 
91

Acht Gleise des Kopfbahnhofs inklusive aller Zulaufgleise für Erweiterung und Störungsfälle im Nahverkehr und S-Bahnverkehr nutzen.

Gäubahntrasse unbedingt als Ausweichstrecke und zur Kapazitätserhöhung (Stuttgart-Vaihingen) nutzen. Das ist wichtig für Bauarbeiten, Sanierungen und Weichenstörungen.

Verwaltung prüft: 
ja
Stellungnahmen Verwaltung und Bezirksbeiräte
Stellungnahme der Verwaltung: 

Der Durchgangsbahnhof von Stuttgart 21 ist einschließlich der Zufahrtsstrecken so dimensioniert, dass der Kopfbahnhof vollständig ersetzt werden kann. Da außerdem die Flächen verkauft sind, ist der Erhalt des Kopfbahnhofs keine Option. Die Erhöhung der Leistungsfähigkeit bei der S-Bahn ist auch für die Region ein wichtiges Thema. Die Regionalversammlung befasst sich regelmäßig mit konkreten Ansätzen, durch die eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit erreicht werden kann.

Ein Gutachten ermittelt derzeit die Möglichkeiten der besten Nutzung der Gäubahn nach Inbetriebnahme von Stuttgart 21.

Kommentare

Zum Kommentieren anmelden oder registrieren