Mehr Wildblumenflächen für Bienen schaffen/erhalten

|
Sillenbuch
|
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Weitere
|
Ausgabe
Vorschlag unterstützen (Nicht-Registrierte)
Nicht-Registrierte können per E-Mail-Adresse den Vorschlag unterstützen. Die Stimme zählt erst, wenn danach die Registrierung vollendet wird. Sie erhalten eine E-Mail mit weiteren Hinweisen.

Zwischen Heumaden und Sillenbuch gab es 2018 einen kleinen aber super schönen Wildblumenstreifen für die Bienen. (Direkt gegenüber der U-Bahn-Haltestelle Bockelstrasse, die Wiese neben dem Flüchtlingsheim).
Der blühte bis in den Winter hinein! Das ist eine tolle, sehr sinnvolle Idee um den Bienen zu helfen und um die städtischen Bereiche schöner zu machen!
Sinnvoll überall wo es öde Grasflächen gibt, oder an Feldrändern, oder auch auf Verkehrsinseln!
Bitte, bitte (liebe Landwirte unter uns) unbedingt mehr davon!

Kommentare

6 Kommentare lesen

Ja, wir sollten dem Bienensterben dringend entgegenwirken. Außerdem ist der Anblick solcher Wiesen auch für uns Menschen wohltuend.

Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen! Ein Lob auf unsere Stadtgärtner!

Ja, klasse eine Bienenwiese wäre auch auf der Bernsteinwiese toll. Antrag 50619

Das wäre auch eine Maßnahme gegen das Vogelsterben. Die Insekten dienen vielen Vogelarten als Nahrung. Eine Wildblumenfläche hätte auch auf der Bernsteinwiese Platz!

Ja, der Wildblumenstreifen gegenüber der Haltestelle war wunderschön. Mehr davon! Gerne auch auf der Wiese am Spielplatz Bernsteinstraße.

Volle Zustimmung! Schaut bitte meinen Vorschlag 53185 "Mehr Lebensraum für Vögel, Kleintiere, bedrohte Insekte in Stuttgart"

Zum Bewerten anmelden oder registrieren