Bau der Rohrer Kurve verbinden mit dem Bau einer S-Bahn Wendeschleife

|
Vaihingen
|
  • Verkehr
  • ÖPNV
|
Ausgabe

Zusammen mit der Rohrer Kurve könnte eine S-Bahn Wendeschleife gebaut werden. Somit wäre es möglich, gegebenenfalls mehr S-Bahnen bis Vaihingen (und dann auch nach Rohr) fahren zulassen und nicht die S4, S5 und S6 in der Schwabstraße enden zu lassen. Somit würde sich ein 3-Minuten-Takt im Berufsverkehr von Vaihingen (neuer Regionalbahnhalt) in die Innenstadt und zum Hauptbahnhof ermöglichen.

Kommentare

2 Kommentare lesen

Lesen Sie zu ihrem Vorschlag die Pressemitteilung vom Verband-Region-Stuttgart vom 30.01.19. Dort können Sie nachlesen was bei der S-Bahn in den nächsten Jahren geplant ist.

Es ist nicht möglich, zwischen Schwabstr. und Rohr einen 2,5 min Takt zu fahren. Der heutige 5 min Takt ist kapazitätstechnisch aktuell das Maximum.

Zum Kommentieren anmelden oder registrieren