Städtische Energieplushäuser bauen

|
Stuttgart (gesamt)
|
  • Energie, Umwelt
  • Energie sparen
|
Ausgabe

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis:

508
weniger gut: -74
gut: 508
Meine Stimme: keine
Platz: 
542

Städtische Neubauten sollen als Energieplushäuser gebaut werden. Das sind Häuser, die mehr Energie erzeugen, als sie verbrauchen. Dieser Beitrag zum Klimaschutz ist sehr wichtig. Städte wie Freiburg sind in diesem Bereich schon Vorreiter. Bestehende Gebäude sollen energetisch aufgewertet werden. Besonders Schulen stellen ein großes Potential dar. Mittelfristig entstehen dadurch sogar Einnahmen.

Kommentare

3 Kommentare lesen

Einnahmen entstehen dadurch allenfalls rechnerisch. Denn praktisch ist es nur eine Verschiebung von Steuern und Abgaben.

Zwar halte ich dies für eine gute Idee, aber müsste so etwas nicht in den Aussschreibungsverordnungen festgehalten werden? Wäre also eher über einen extra Antrag im Gemeinderat als über den Haushalt, oder?

Es sollten vermehrt Solar-Fassaden gebaut werden. Allerdings bringen die dauerhaft nur Nutzen, wenn keine nachträgliche Verschattung durch neuere Bebauung erfolgt.