Basketballplatz im Innenstadtgebiet

|
Stadtbezirk: 
Stuttgart-Mitte
|
Thema: 
Sport, Bäder
|
Wirkung: 
Ausgabe

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis:

286
weniger gut: -151
gut: 286
Meine Stimme: keine
Platz: 
450
in: 
2013

Im gesamten Stuttgarter Innenstadtgebiet (Mitte, Ost, West, Süd...) gibt es leider kein vernünftiges Basketballfeld.
Leider findet abseits des Fußballs keine ausgewogene Förderung vermeintlicher Randsportarten statt.
So wurde im vergangenen Jahr erneut ein weiterer Fußballkunstrasenplatz gebaut (Nähe Hoppenlaufriedhof). Dieser wurde zwar mit Korbanlagen ausgestattet (Korbanlage auf Fußballtoren), nur eignet sich dieser leider nicht zum Spielen, da man bei normaler Spielweise zwangsläufig mit dem Tor kollidiert (von Dribbling auf Kunstrasen ganz zu schweigen).
Das investieren in solche Kombilösungen sollte die Stadt sich sparen, da diese teurer und nicht zweckmäßig sind!

Der Vorschlag zielt auf das Errichten eines sportartgerechten Basketballfeldes im Innenstadtbereich. So gibt es genug bestehende Sportflächen die mit Korbanlagen ausgestattet werden könnten, oder aber man könnte durch Errichten bzw. Ertüchtigen eines Platzes (bspw. auf der heruntergekommenen Betonfußballfläche am Grillplatz im Schlossgarten -> Abfräsen, Tartanbelag aufbringen, vandalismussichere Korbanlagen installieren ) kostengünstig diese Möglichkeit schaffen.

Gemeinderat prüft: 
nein

Kommentare