Poller-Lösung Amstetter Straße jetzt!

|
Hedelfingen
|
  • Verkehr
  • Durchfahrverbote
|
Ausgabe

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis:

199
weniger gut: -202
gut: 199
Meine Stimme: keine
Platz: 
2006

Im Rahmen der Sperrung der Hans-Martin-Schleyer-Brücke in Esslingen ist bereits jetzt und trotz geringerem Verkehr in Pandemiezeiten, eine deutliche Zunahme an Verkehr aus und nach Esslingen zu spüren. Wem will man es verübeln … denn wer will schon gerne den langwierigen Umweg über den Hafen nehmen ….?

In Hinsicht auf den anstehenden Entfall der Hafenbahnbrücke (Schleusen) ist es absehbar, dass zukünftig der gesamte Verkehr aus Esslingen Brühl / Weil / Pliensauvorstadt durch die Amstetter Straße /Heumadener Straße rollen wird und zu noch mehr Verkehrschaos für alle Verkehrsteilnehmer am Hedelfinger Platz und im Hedelfinger Ortskern führen wird … und das für Jahre!
Die stetige Zunahme an Verkehr führt bereits jetzt zu immer mehr Unfällen in der Amstetter und den umliegenden Straßen. Als Eltern müssen wir immer mehr Ängste und Bedenken um unsere Kinder haben, denn der Verkehr ist rücksichtlos geworden und das obwohl es sich um eine 30er Zone handelt

Im Rahmen eines Gesamtkonzeptes sollen 2021 konkrete Planungsarbeiten für die künftige verkehrliche Situation bzw. bauliche Umgestaltung des Hedelfinger Platzes beginnen. In diesem Zusammenhang soll auch die Situation der Amstetter Straße erneut überprüft und in die Gesamtplanung integriert werden und ggf. eine Poller-Lösung für die Amstetter Straße geprüft werden.

ABER DAS IST ZU SPÄT, denn dann rollte der Verkehr bereits ungehindert jeden Tag durch Hedelfingen!

Deshalb eine Poller-Lösung bereits jetzt planen und umsetzten!!! …. denn sie schütz Hedelfingen vor einem Verkehrschaos und macht den Ort ein wenig lebenswerter!

P.S: Bus und Berechtigte sollen weiterhin passieren können ... einfache und günstige Lösungen dafür gibt es berits seit langem!

Kommentare