Geschwindigkeitsbegrenzung im Schwabtunnel / echtes Überholverbot

|
Stuttgart-Süd
|
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Spielplätze
|
kostenneutral

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis:

509
weniger gut: -210
gut: 509
Meine Stimme: keine
Platz: 
572

Der Schwabtunnel ist auch mit seiner Sanierung in diesem Sommer für Fußgänger und Fahrradfahrer - insbesondere fahrradfahrende Kinder nicht sicherer geworden. Hier wird zu schnell Gefahren und gefährlich überholt. Eine spürbare Geschwindigkeitsbegrenzung würde den Verkehrsfluß nicht verhindern, es aber Radfahrern ermöglichen im engen Tunnel nicht in BEdrängnis zu geraten - ein bauliches oder ein kontrolliertes Überholverbot (nicht nur der durchgezogene Strich) würde dies ideal ergänzen. Ggf. könnte ein stationärer Blitzer, oder eine Einweg-Ampel auch mehr Sicherheit und Gleichwertigkeit der Verkehrsteilnehmer zwischen Süd und West mit sich bringen.

Kommentare