Vorschläge lesen

Lesen Sie die Vorschläge. Die neuesten Vorschläge stehen oben.
Filtern Sie nach:

Fahrrad- und Fußgängerbrücke über die Hauptstätterstraße (Wilhelmsplatz / Leonhardsviertel)

|
Stuttgart-Mitte
|
  • Verkehr
  • Radverkehr
|
Ausgabe

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Für Fahrradfahrende gibt es keine Möglichkeit die Hauptstätterstraße im Bereich Wilhelmsplatz und Leonhardsviertel (Leonhardskirche / Züblinparkhaus) unterirdisch oder über eine Brücke zu überqueren. Die Ampelschaltung ist sehr stark auf den Autoverkehr ausgerichtet und es dauert mehrere Minuten, bis die Straßenseite gewechselt werden kann. Zeitgleich wird der Verkehr durch die Fußgängerampeln an der stark befahrenen Straße ausgebremst. Eine Brücke für Fußgänger und Fahrradfahrende würde die Situation stark entlasten (analog wie im Schlossgarten) und würde die ohnehin schwierigen Umstände im Straßenverkehr für Fahrradfahrende verbessern und auch die Sicherheit für alle Beteiligten im Straßenverkehr erhöhen.

Wasserspielplatz Sillenbuch

|
Sillenbuch
|
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Weitere
|
Ausgabe

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Es gibt einen Spielplatz mit lediglich einer Wasserpumpe in der Äckerwaldstraße. Im Sommer stappeln sich hier die Kinder. Schön wäre es, wenn dieser mit weiteren Wasserelementen ausgebaut wird (Fläche wäre vorhanden) oder ein neuer Wasserspielplatz in Sillenbuch entsteht.
Die Elemente sollten verschiedene Alterstufen abdecken (1-6) damit alle Kinder Raum haben zum Spielen.

Keine Parkplätze auf dem Bihlplatz

|
Stuttgart-Süd
|
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Weitere
|
kostenneutral

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Parkplätze auf dem Bihlplatz entfernen und stattdessen dort dauerhaft öffentlichen Aufenthaltsraum/Treffpunkt (Parkbänke etc.) gestalten. Drumherum gibt es genügend Parkmöglichkeiten und der Bihlplatz gewinnt noch einmal mehr Bedeutung als Treffpunkt des Viertels. Zudem können angrenzende Gaststätten und Geschäfte an warmen Tagen mit ihren Angeboten auch "nach draußen" ziehen.

Mehr Fahrrad-Abstellmöglichkeiten, Fahrradparkhaus Bahnhof Möhringen

|
Möhringen
|
  • Verkehr
  • Radverkehr
|
Ausgabe

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Mehr überdachte Fahrrad-Abstellmöglichkeiten am Bahnhof Möhringen auf Seite des Filderbahnplatz. Bisher werden die meisten Fahrräder am Geländer direkt vor den Gleisen festgemacht. Lediglich auf der Seite der Probststraße gibt es eine einzige Möglichkeit Fahrräder wettergeschützt festzumachen.

Bad Cannstatt Wilhelmsplatz - Fußgänger und Radfahrer

|
Bad Cannstatt
|
  • Stadtplanung, Städtebau
  • Straßengestaltung
|
Ausgabe

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Der Wilhelmsplatz in Cannstatt muss als Verkehrsknoten so umgestaltet werden, dass Fußgänger und Radfahrer angemessen Raum haben. Bevorzugte Grün-Phasen für Fußgänger. Durchgehende Radwege rund um den Wilhelmsplatz. Die Gestaltung sollte so werden, dass man sich gerne dort aufhält, wenn man z.B. auf eine Bahn wartet.

Parkplätze zu Baumstandorten

|
Stuttgart-West
|
  • Stadtplanung, Städtebau
  • Straßengestaltung
|
Ausgabe

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Zum einen gilt es zu verhindern, dass in der Stadt im Sommer unerträgliche Hitzeinseln entstehen. Die negativen Folgen sind ja bereits spürbar gewesen. Als beste Gegenmaßnahme gelten mehr Grün und vor allem Bäume.
Zum anderen müssen Maßnahmen ergriffen werden die, die konkreten Ziele des Mobilitätswandels, mit den längst beschlossen Zielvorgaben der Kfz Reduzierung in der Innenstadt auch tatsächlich real werden lassen.
Aus diesem Grund die Idee in den Innenstadt Vierteln jeden 3-4 kfz Stellplatz im öffentlichen Straßenraum zu einem Baumstandort umwandeln. Die Anbindung an den ÖPNV ist in den Innenstadtbezirken so gut, dass gerade hier auch ohne privates Kfz das auf der Straße parkt vermehrt ausgekommen werden kann.

Vollständige Belegung öffentlicher Gebäude mit Photovoltaik

|
Stuttgart-Mitte
|
  • Energie, Umwelt
  • erneuerbare Energien
|
Ausgabe

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Belegung der Dachflächen aller öffentlichen Liegenschaften. Dabei sollte die maximal mögliche belegbare Dachfläche genutzt werden. Langfristig werden Energiekosten eingespart und die Energiewende vorangetrieben. Die Stadt geht mit gutem Beispiel voran.

Ausbau der öffentlichen Elektro-Ladeinfradtruktur

|
Stuttgart-Süd
|
  • Energie, Umwelt
  • erneuerbare Energien
|
Ausgabe

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Errichtung weiterer E-Ladesäulen im gesamten Stadtgebiet, insbesondere im Lehenviertel

Feuerbach - Bachschule: Tempo 30 und Verkehrssicherheit

|
Feuerbach
|
  • Verkehr
  • Tempo 20, 30, 40, 50
|
kostenneutral

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Bisher ist rund um die Bachschule (Grundschule) Tempo 40. Das ist allerdings nicht ausreichend. Sowohl an den beiden Zebrastreifen als auch auf den Bürgersteigen kommt es täglich zu gefährlichen / grenzwertigen Situationen für die Schüler/Schülerinnen und auch andere Fußgänger. Deswegen sollte der gesamte Bereich Tempo 30 sein.

Zudem stellt das hohe Verkehrsaufkommen und die unachtsame Fahrweise einiger Autofahrer ein Risiko dar. Eine verstärkte und dauerhafte Verkehrsüberwachung - insbesondere zu Schulbeginn und -ende - würde die Verkehrssicherheit erhöhen. Bisher kommt das nur sporadisch vor bzw. zum Schuljahresanfang.

Fahrradabstellplätze im Lehenviertel

|
Stuttgart-Süd
|
Ausgabe

Ab 16. Februar 2023 können Sie Vorschläge bewerten.

Im Lehenviertel gibt es nur vor dem Bäcker in der Lehenstraße 5 Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Ansonsten ist es nur möglich die Fahrräder im Keller zu lagern. Es wäre schön wenn es für Fahrradfahrer mehr Möglichkeiten geben würde.