Schaffung von zusätzlichem Raum an den weiterführenden Schulen

|
Degerloch
|
Kinder, Jugend, Familie
|
Ausgabe

Da das Wilhelms-Gymnasium (WG) und die Fritz-Leonhardt-Realschule (FLR) akute Raumnot haben, werden voraussichtlich bereits im kommenden Schuljahr nicht alle Degerlocher Kinder dort in eine 5. Klasse aufgenommen werden können. Hier sollten dringend entsprechende Maßnahmen getroffen werden (Aufstellung von Containern, Neu-Anbau etc.), um die Schulbildung für die Degerlocher Kinder zu gewährleisten.

Kommentare

1 Kommentar lesen
Es ist eine Schande, dass wir in Baden-Württemberg und Stuttgart, als top-Wirtschaftsstandort nicht in der Lage sind, für unsere Kinder eine sozialverträgliche und nachhaltige Basis für Bildung zu schaffen.