Fahrradständer in der Innenstadt aufstellen

|
Stuttgart-Mitte
|
  • Verkehr
  • Radverkehr
|
Ausgabe

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis:

745
weniger gut: -99
gut: 745
Meine Stimme: keine
Platz: 
99

In der Innenstadt fehlen viele Fahrradständer, an denen man sein Fahrrad fest schließen kann. An fast jeder Kreuzung sollten ein paar stehen. Ganz besonders um den Schlossplatz herum.

Verwaltung prüft: 
ja
Stellungnahmen Verwaltung und Bezirksbeiräte
Stellungnahme der Verwaltung: 

Im Stadtbezirk Mitte wurden in den letzten Monaten zahlreiche Standorte geprüft und als Ergebnis 27 neue Standorte mit insgesamt 180 Radabstellbügeln festgelegt, welche im Jahr 2019 ausgeführt werden. Direkt im Bereich um den Schlossplatz werden über 50 Radabstellbügel installiert und somit für über 100 Fährräder sichere Radstellplätze geschaffen.

Stellungnahme des Bezirksbeirats: 

Der Bezirksbeirat Mitte stimmt dem Vorschlag einstimmig zu.

Kommentare

2 Kommentare lesen

Mit dem E-Bike könnte ich problemlos die 10 Kilometer in die Innenstadt bewältigen. Es fehlen jedoch ausreichende
Abstellmöglichkeiten. Wenn man zu seinem Fahrradständer zurückkehrt und feststellt, das sich ein zweiter angekettet
hat und dabei auch dein eigenes Rad befestigt, dann ist der Stadtbummel gelaufen. Andere Städte sind da weiter.
Obwohl sich Stuttgart als Fahrradstadt sieht !