Zentrales Feuerwerk an Silvester erlauben, Rest verbieten

|
Stuttgart (gesamt)
|
Abfall, Sauberkeit
|
kostenneutral
geändert weil: 
doppelt

Feinstaub, Kinderarbeit, Müll, giftige Stoffe und eine Horrornacht für viele Menschen, Haus- und Waldtiere, das ist Silvester mit Böllern- so die letzten Jahre.
Warum nicht ein zentrales organisiertes Feuerwerk in der Stadtmittel das sieht man schließlich auch besser! Und dafür Stille oder alternative Rituale in den Vororten? Warum müssen wir das neue Jahr mit dem umweltschädlichsten Tag beginnen? Probieren wir es doch einfach mal aus!
Setzen wir doch auf die Vernunft, Kreativität, die Liebe und das ökologische Verständnis für unsere Stadt!
Keine Böller und kein Feuerwerk in Stuttgart! Was für eine Inovation!

Kommentare