Horte erhalten und ausbauen

|
Stuttgart-Süd
|
Betreuung
|
kostenneutral
geändert weil: 
doppelt

Die Einführung der Ganztagsschulen hatte die Schließung städtischer Horte zur Folge. Nur wenige nicht städtische Horte, geführt als Eltern-Kind-Initiativen, existieren heute noch. Dies eliminiert die Vielfalt der Betreuungsanangebote und reduziert drastisch die Wahlmöglichkeiten für Eltern.
Freie Horte fördern die Vielfalt und Abwechslung für unser Kinder. Sie zeichnen sich aus durch ein großes Maß an Flexibilität im Betreuungsangebot das in Eltern-Kind-Initiativen in direkter Zusammenarbeit von Eltern und Erziehern an die Bedürfnisse unserer Kinder angepasst ist.
Freie Horte schaffen Wahlmöglichkeiten und Alternativen für die Erziehung unserer Kinder unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse unserer Kindern und uns als Eltern.

Ich fordere eine faire Förderung freier Horte, die deren Überleben sichert und weiterhin die Wahlmöglichkeit in den Grundschulen sich auch für die Hortbetreuung zu entscheiden.

Kommentare