Keine Kürzung der Öffnungszeiten des Hallenbads Sonnenberg

|
Möhringen
|
Bäder
|
kostenneutral
geändert weil: 
doppelt

Das Sonnenberger Schwimmbad sollte der Öffentlichkeit weiter zugänglich bleiben. Die Öffnungszeiten dürfen daher nicht weiter gekürzt werden. Es muss möglich sein, im Sonnenberger Schwimmbad weiter schwimmen zu gehen, ohne Mitglied in einem Verein zu sein. Nicht jeder kann oder will Mitglied eines Vereins werden, nur um schwimmen zu gehen.
Gerade am Mittwoch Nachmittag werden verschiedene Schwimm- und Sportkurse für Groß und Klein angeboten, die einfach bei einer Kürzung der Öffnungszeiten wegfallen würden. Dabei ist es ohnehin schon schwierig, einen Platz in einem der Kurse zu bekommen.
Schwimmen ist wichtig für die Gesundheit der Bürger! Daher dürfen die Öffnungszeiten des Sonnenberger Hallenbads nicht weiter gekürzt werden.

Kommentare