Cannabis Modellprojekt

|
Stuttgart (gesamt)
|
  • Gesundheit
|
Einnahme

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis:

507
weniger gut: -290
gut: 507
Meine Stimme: keine
Platz: 
583

Wie in Münster oder Berlin sollte auch Stuttgart ein Modellprojekt für Cannabis anstreben. Die Prohibition ist nicht mehr zeitgemäß.

In Deutschland verbreitet sich so genanntes Chemiegras auf dem Schwarzmarkt. Hierbei handelt es sich um CBD Gras mit künstlichen Cannabinoiden. Das ist extrem gesundheitsschädlich und hat auch schon zu den ersten Todesfällen geführt.

Nur eine legale Abgabe, kann die Konsumenten vor diesen gefährlichen Substanzen schützen.

Kommentare