Die Neckarwelle - Surfen mitten in Stuttgart

|
Untertürkheim
|
  • Stadtplanung
  • Stadt am Fluss
|
Ausgabe

Für unsere Stadt ist der Vorschlag:

Ergebnis:

4445
weniger gut: -216
gut: 4445
Meine Stimme: keine
Platz: 
1

Surfen mitten in Stuttgart!

Der Neckarwelle e.V. bittet den Stuttgarter Gemeinderat für 2019 die Mittel zur Weiterführung der Planung sowie im kommenden Doppelhaushalt 2020/21 die Mittel für den Bau einer surfbaren Flusswelle im Neckar in Untertürkheim bereitzustellen. Als Vorbild dient dabei die Eisbachwelle in München, die das Stadtbild nachhaltig prägt.

Nach dem Erreichen des 20. Platzes beim Bürgerhaushalt 2017 hatte der Stuttgarter Gemeinderat eine Machbarkeitsstudie bewilligt. In dieser wurden alle relevanten Aspekte (Umweltbelange, Verkehr, Denkmalschutz, Lärmemission, Sicherheit, Technische Machbarkeit, Hydrologie, Objektvorplanung, Betreiberkonzept und Planungsrecht) eingehend untersucht. Diese Studie liegt der Stadt Stuttgart seit Ende November 2018 vor. Die Neckarwelle ist technisch machbar. Der Standort im Neckarseitenkanal in Untertürkheim ist dafür geeignet.

Die Neckarwelle eignet sich hervorragend für die Internationale Bauausstellung (IBA) 2027 und bildet eine sinnvolle Ergänzung zu den bereits geplanten Maßnahmen im Rahmen des Masterplans „Erlebnisraum Neckar“ der Stadt Stuttgart sowie zu den am Standort bereits vorhandenen Wassersportangeboten (Inselbad, Hallenbad, Ruderverein und Kajakverein). Die Neckarwelle ist dabei weit mehr als ein Surfspot. Sie ist ein junges, innovatives und sympathisches Wahrzeichen für Stuttgart. Sie ist das Symbol einer dynamischen Stadt am Fluss mit überregionaler Strahlkraft und Ausdruck einer positiven, aktiven, innovativen und ökologisch orientierten Stadtbürgerschaft.
Packen wir es jetzt an, damit es 2020 heißt: "Stuttgart surft"!

Aloha,
die Vorstände des Neckarwelle e.V.

#surf711 #neckarwellebürgerhaushalt

Verwaltung prüft: 
ja

Kommentare

240 Kommentare lesen

Super! Endlich mal ein Vorschlag der Hand und Fuß hat. Das wäre eine unglaubliche Bereicherung für Stuttgart und würde außerdem viele Menschen anlocken! Ich hoffe sehr, dass die Neckarwelle kommt!!!

Super Vorhaben! Sollte unbedingt umgesetzt werden!

Endlich ein Projekt mit dem der Neckar wieder ein Stück an Bedeutung für die Stadt gewinnt.
Städte mit aktiven Bezug zum Wasser bieten in der Regel eine höhere Lebensqualität. Hier hat Stuttgart viel Nachholbedarf wenn man sich ansieht, wie stiefmütterlich der Neckar derzeit noch in das aktive Leben in Stuttgart einbezogen wird.

Das ist die Chance für unsere Stadt den Neckar ins Leben der Menschen einzubinden. Sollte unbedingt umgesetzt werden!

Dieses Projekt würde die Freizeitmöglichkieten der Stadt für Outdoorfans noch attraktiver machen! Unbedingt realisieren!

Unbedingt mehr am Wasser! Das ist eigentlich das einzige, was mir in Stuttgart fehlt...

Wir brauchen diese Welle soo dringend! Publikumsmagnet, Sprtlicher bereicherung, Image aufpolierung der Stadt und meine Cutbacks würden sich auf dauer auch verbessern ;)

Die neckarwelle wäre für die Stadt eine Riesen Bereicherung und würde das Image von stau und Feinstaub mal verbessern. Andere Städte machen es schon vor und wir als Landeshauptstadt sollten definitiv dabei sein. Sport ist so wichtig. Gerade für junge Leute. Dieses Projekt sollte unbedingt unterstützt werden. In keinem anderen steckt soviel Enthusiasmus und Motivation dahinter.
Die Wasserqualität spielt auch überhaupt keine Rolle weil man auf dem Board steht. Nicht anders wie bei Kanu Fahrern oder Ruderern. Bitte bitte setzt dieses Projekt um!!!!

Surfen wird olympisch - Stuttgart hoffentlich auch!

Endlich mal was neues im prüden Stuttgart :)

Stadt am Neckar. Lasst Stuttgarter auf dem Neckar surfen. Bitte umsetzen. Unbedingt.

Muss unbedingt umgesetzt werden.

Endlich den Neckar sexier machen. Neckarwelle, super Projekt.

Super

Leben und erleben am Neckar! Am besten noch einen skatepark in California Dimension daneben bauen und das ganze Olympia Stützpunkt schimpfen

Desch a Subbersach für Jonge Leut!

Ich finde diese Idee toll!!!

Endlich Fame und Coolness für unsere Schwabenmetropole!

Top Idee!!!

Wer ein mal in München an der Eisbachwelle war der weiss wie cool dieser Spot ist, egal ob für surfer oder Zuschauer.
Der Neckar würde weiter positiv für einen Sport zur Verfügung stehen und das leben am Fluss in Stuttgart weitet sich aus.
Für alle Zuschauer wird bei einem kühlen Bier immer was fürs Auge geboten.

Ich sag nur. Her mit der Welle !

Das wäre ein Traum, bitte umsetzen!

München kennt jeder, wenn es um außergewöhnliche Sportarten geht! Lasst auch Stuttgart attraktiver machen für sportbegeisterte Menschen!

Biiiiitte

Die Neckarwelle macht Stuttgart jung, grün und super attraktiv!

Die Neckar-Welle würde Stuttgart um eine weitere Attraktion bereichern und über die Landesgrenzen hinaus positiv ins Gespräch bringen.

Stuttgart braucht keine Neckarwelle, das Geld wäre besser in Projekte investiert, die auch für Jugendliche und weniger Betuchte geeignet sind. Außerdem ist die Wasserqualität wohl viel zu schlecht bzw. gesundheitsgefährdend.

Ob nun Surfer oder nicht, Fakt ist doch dass der Neckar schon allzu lange ein Schattendasein fristet. Es ist längst überfällig an diesem Umstand etwas zu ändern. Hoffentlich sind sich die städtischen Entscheidungsträger der Wichtigkeit dieses Projektes bewusst und werden die Realisierung nach Kräften unterstützen. Ein großes Dankeschön an das gesamte Initiatoren-Team!

Mit der Neckarwelle bekommt Stuttgart ein cooles Highlight!

Tolle Sache!

Vollste Unterstützung, cooles Projekt!!!

Super Idee

Endlich eine Möglichkeit den Neckar wieder ein bisschen nutzbarer zu machen. Unbedingt umsetzten. Sowohl für die EnBW als auch für Stuttgart eine einmalige Chance sich von einer jungen und entspannten Seite zu zeigen.

Eine originelle Idee, die gut ins Neckarkonzept passt. Umsetzen!

Es wäre eine Bereicherung für Stuttgart und vor allem für den Neckar!

Eine klasse Sache, für Stuttgart, Bewohner, Touristen...

Sollte unbedingt umgesetzt werden!

Wäre ein grund nach denn Studium auch nach Stuttgart zu ziehen.

Eine solche Chance sollte man als Großstadt definitiv nutzen. Die Tourismusnachfrage wird dadurch deutlich erhöht.

Ein super Projekt - auch für alle Nichtsurfer. Der ganze Neckarbereich gehört aufgewertet und erlebbarer gemacht, sodass man seine Freizeit im Grünen verbringen kann. Das wäre definitiv Stuttgarts neuer Hot-Spot.

Das würde Stuttgart um einiges Aufwerten!

München ist mit dem Eisbach ja ein Paradebeispiel dafür, wie sensationell es ist, mitten in der Stadt eine surfbare Welle zu haben. Der Spot in München ist international in der Szene bekannt und es gibt inzwischen eine richtige Community um das Surfen in München! Für Stuttgart wäre eine Welle eine tolle Gelegenheit, um den Neckar um eine weitere Wassersportart für wirklich jeden zu bereichern!

Warum immer nach Frankreich, Spanien, Portugal fliegen? Wieso nicht ein bisschen Münchner Eisbach-Flair am Neckar? Der Stuttgarter Neckar hat das Potential für eine großartige Surfwelle! Eine Sportart für Jeden! Eine einmalige Chance, Stuttgart neue Lebensqualität und Innovation zu verleihen!

Eine weitere sehr gute Maßnahme um Stuttgart dem Wasser näher zu bringen, bzw. die Neckarerschließung weiter zu voran zu bringen. Der Neckar birgt großes Potetntial für Lebensqualität für den Stuttgarter.

Schenkt uns ein Stück Meer im Herzen von Stuggi...

Perfekte Möglichkeit in Stuttgart Freizeitsport zu treiben!

Aloah! Surfen in Stuttgart... Wunderbar! Die Umsetzung dieser Welle wird das Stadtbild nachhaltig prägen!

Definitiv eine Aufwertung für Stuttgart und den Neckar! Unbedingt möglich machen!

Maaskantje Junge!!!

surfs up Stuggie. swells on

Seiten