Hintergrund

Alle zwei Jahre stellt die Stadt ihren Doppelhaushalt auf, indem sie ihre Einnahmen und Ausgaben festlegt. Seit 2011 können sich alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter an der Planung des städtischen Haushalts beteiligen. Gefragt sind Ideen, die die Einnahmen verbessern, Geld sparen oder Ausgaben sinnvoll einsetzen.

Die best-bewerteten Vorschläge werden von den Fachämtern geprüft. Der Gemeinderat entscheidet schließlich, welche Vorschläge umgesetzt werden. Die Ergebnisse dieser Entscheidungen werden auf dieser Internetplattform unter dem jeweiligen Vorschlag dargestellt. Vorschläge die nicht finanzwirksam sind, werden an das Ideen- und Beschwerdemanagement (Gelbe Karte) geleitetet.

Termine

Zu diesem Filter gibt es keinen passenden Termin.

Ergebnisse der Umfrage zum Bürgerhaushaltsverfahren in 2017

Vom 30. Januar bis 12. Februar 2018 wurde eine Befragung unter den Teilnehmern und Teilnehmerinnen am Bürgerhaushalt durchgeführt. Um auf die Befragung hinzuweisen, wurden 9.777 Personen per E-Mail angeschrieben, die sich online registriert und den Newsletter abonniert hatten.

14 E-Mails kamen als unzustellbar zurück, sodass insgesamt 9.763 Personen erreicht wurden. 1.619 Fragebögen wurden ausgefüllt.

Damit haben rund ein Sechstel der Angeschriebenen an der Befragung teilgenommen (Rücklaufquote 17 %).

Informieren

Lesen Sie hier aktuelle Informationen zum Bürgerhaushalt und den Beratungen zum Haushalt. Die neuesten Beiträge stehen oben. Klicken Sie auf die Überschrift des Beitrages, um den gesamten Text zu lesen.

Beiträge aus: 2019

Anträge der Bezirksbeiräte zum Doppelhaushalt 2020/2021
(22.10.19) Die Bezirksbeiräte haben für ihren Stadtbezirk Maßnahmenlisten erstellt, die sie zur Aufnahme in den Haushaltsplan 2020/2021 vorschlagen. Diese Anträge sind in folgender Tabelle dargestellt. Anträge der Bezirksbeiräte 2020/21 ...mehr

OB Kuhn und BM Fuhrmann legen Entwurf des Doppelhaushalts 2020/2021 vor. Allgemeine Aussprache am 24.10. im Gemeinderat
(27.09.19) Schwerpunkte Nachhaltige Mobilität, Inklusion, Kinderfreundlichkeit, Digitalisierung und Wohnen – Kuhn zum Klimaschutz: „Wir haben einen glasklaren Handlungsauftrag“ Fuhrmann zum Haushalt: „Finanzkraft für künftige Aufgaben erhalten“ ...mehr

Interview mit Dr. Schneider vom Arbeitskreis Bürgerhaushalt
(28.08.19) Die Bundeszentrale für politische Bildung hat mit dem Sprecher des Arbeitskreises Bürgerhaushalt ein Interview geführt. Herr Dr. Schneider benennt dabei einige Erfolgsfaktoren des Stuttgarter Bürgerhaushalts. Das Interview können Sie über folgenden Link aufrufen: ...mehr

Stellungnahme von Verwaltung und Bezirksbeiräten zu Top-Vorschlägen veröffentlicht
(25.07.19) Die Verwaltung hat zwischenzeitlich fachliche Stellungnahmen zu den bestbewerteten Vorschlägen des Bürgerhaushalts 2019 erstellt. Zusätzlich zu den TOP 100-Vorschlägen wurden insbesondere auch die zwei am höchsten bewerteten Vorschläge eines jeden Stadtbezirks geprüft. ...mehr

Mehr Infos...