Ergebnisse: Top 130

Haupt-Reiter

Hier finden Sie alle 130 Vorschläge die von der Verwaltung fachlich geprüft werden sortiert nach dem Platz. Der Platz richtet sich nach der Zahl der Wertungen mit "gut". Es werden die bestbewerteten 100 Vorschläge sowie mindestens die beiden besten je Stadtbezirk von der Verwaltung geprüft und dem Gemeinderat zur Beratung vorgelegt. Insgesamt prüft die Verwaltung 130 Top-Vorschläge. Der Gemeinderat kann weitere Vorschläge aufgreifen.

Filtern Sie nach:

Platz Nr. Vorschlag Kategorien wird geprüft gut
1 41757 Kunstrasen und Flutlichtanlage der Sportvereinigung 1887 Möhringen e.V. erneuern

Die Fußballabteilung der Sportvereinigung 1887 Möhringen e.V. hat in den vergangenen Jahren sowohl einen qualitativen wie auch einen quantitativen Aufschwung erlebt. So spielen die rund 500 Mitglieder der Fußballabteilung (darunter über 320 Kinder und Jugendliche) in insgesamt 22 Mannschaften (... mehr

Möhringen
  • Sport, Bäder
  • Sportplätze
Ausgabe
ja 4945
2 40986 Geschwister-Scholl-Gymnasium neu bauen

Es gibt viele wichtige Gründe, die für einen Neubau des GSG sprechen!

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium Stuttgart-Sillenbuch (GSG) ist mit derzeit 925 Schülerinnen und Schülern das größte staatliche Gymnasium in Stuttgart. Der vorhandene Raum im Schulgebäude reicht seit Jahren nicht aus,... mehr

Sillenbuch
  • Schulen, Bildung
  • Sanierung
Ausgabe
ja 3623
3 40534 Buslinie 65 bis Flughafen, Messe verlängern

Trotz wiederholter Eingaben fährt der Bus 65 nicht bis zum Flughafen bzw. zur Messe, sondern nur bis Plieningen.

Im Zuge von Feinstaubalarm und der Vermeidung von unnötigen Autofahrten sollte dieses Projekt möglichst rasch umgesetzt werden.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 3606
4 42270 Stadtbad Bad Cannstatt für Schulsport und als Stadtbad erhalten

Liebe Stuttgarterinnen und Stuttgarter,

wir, die Schüler, Eltern und Lehrer der drei Cannstatter Schulen, Brunnen-Realschule, Jahn-Realschule und Johannes-Kepler-Gymnasium, wünschen uns vom Stuttgarter Gemeinderat den Erhalt des Cannstatter Stadtbads. Hintergrundinformationen:

- Es... mehr

Bad Cannstatt
  • Sport, Bäder
  • Bäder
Ausgabe
ja 3420
5 40004 Platz da für Schüler: Räume für Fritz-Leonhardt-Realschule und Wilhelms-Gymnasium schaffen

Die Fritz-Leonhardt-Realschule (FLR) und das Wilhelms-Gymnasium (WG) in Degerloch benötigen dringend Klassen-und Fachräume.

An der FLR fehlen seit 12 Jahren ein Technik- und ein Klassenraum. Wir wollen junge SchülerInnen an die "MINT"-Fächer heranführen, doch dafür müssen ordentliche... mehr

Degerloch
  • Schulen, Bildung
  • Sanierung
Ausgabe
ja 3054
6 40007 Sport- und Kulturhalle für den Campus Freiberg schaffen

Die Schulen und Sportvereine brauchen mehr Hallenkapazitäten auf dem Campus Freiberg. Seit Jahren können nicht ausreichend Sportangebote gemacht werden. Mein Vorschlag an die Stadt ist der Bau einer unterteilbaren Mehrzweckhalle in die geplante Mensa. Die Mensa für die Bertha-von-Suttner-Schule... mehr

Mühlhausen
  • Sport, Bäder
  • Sporthallen
Ausgabe
ja 2551
7 40003 Schulcampus Cannstatt ausbauen

Liebe Stuttgarterinnen und Stuttgarter,

wir, die Schüler, Eltern und Lehrer der drei Cannstatter Schulen, Brunnen-Realschule, Jahn-Realschule und Johannes-Kepler-Gymnasium, wünschen uns vom Stuttgarter Gemeinderat eine Aufwertung des Cannstatter Schulcampus durch gemeinsame... mehr

Bad Cannstatt
  • Schulen, Bildung
  • Sanierung
Ausgabe
ja 2397
8 40941 Sanierung der Laufbahn im ADM-Sportpark unterstützen

Die schönste Leichtathletikanlage der Landeshauptstadt Stuttgart befindet sich im ADM-Sportpark in Degerloch. Diese wird seit Jahrzehnten sportlich intensiv genutzt.
Im Jahr 2011 fand das letzte Mal das ADM-Sportfest statt, danach war auf Grund des schlechten Zustands der Laufbahn das... mehr

Degerloch
  • Sport, Bäder
  • Sportplätze
Ausgabe
ja 2190
9 41963 Unserem Bolzplatz steht das Wasser bis zum Hals - Kickplatz Burgholzhof sanieren

Wir Kinder vom Burgholzhof wünschen uns von Herzen, dass wir unseren Kickplatz sehr bald wieder gefahrenfrei bespielen können!

Unser Kickplatz ist der einzige öffentliche Fußballplatz hier oben auf dem Burgholzhof - der sich leider bei ordentlichem Regen tagelang in eine Seenlandschaft... mehr

Bad Cannstatt
  • Sport, Bäder
  • Sportplätze
Ausgabe
ja 2165
10 41000 Mehrzweckhalle für den Stadtbezirk, die Sportvereine und die Schulen in Plieningen-Birkach errichten

Der Stadtbezirk Plieningen-Birkach braucht dringend eine Mehrzweckhalle für sportliche, kulturelle und politische Veranstaltungen. Die vorhandenen Turnhallen sind bei weitem nicht ausreichend für die sport-treibenden Vereine und die beiden Schulen. Sie sind vor allem für die Anforderungen an... mehr

Plieningen
  • Sport, Bäder
  • Sporthallen
Ausgabe
ja 2082
11 41808 Mobile Jugendarbeit Weilimdorf - Pavillon renovieren und erweitern

Die Räume der Mobilen Jugendarbeit Weilimdorf an der Deidesheimer Straße sind längst zu klein, um dem Bedarf gerecht zu werden. Eine bauliche Erweiterung des Pavillons ist dringend erforderlich. Zudem entspricht die Haustechnik im Altbau nicht mehr den heutigen Anforderungen und Standards. Die... mehr

Weilimdorf
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Jugendarbeit
Ausgabe
ja 2016
12 40551 Inklusion, gemeinsamer Unterricht für Schüler*innen mit hohem Unterstützungsbedarf - Geplante Sanierungen an der Margarete-Steiff-Schule umsetzen

Viele Eltern wünschen sich auch für ihre schwerbehinderten Kinder gemeinsamen Unterricht mit Kindern ohne Behinderung, so wie dies in Stuttgart für Kinder mit Behinderung möglich ist. Schülerinnen und Schüler mit schwerer Behinderung brauchen ein besonderes Raumangebot mit Ruheräumen, Wickel-... mehr

Möhringen
  • Schulen, Bildung
  • Sanierung
Ausgabe
ja 1757
13 41118 Direkte Stadtbahnverbindung von Plieningen Richtung Degerloch, Innenstadt, Feuerbach, Pfostenwäldle einrichten

Schaffung einer direkten Stadtbahnverbindung von Plieningen Richtung Degerloch / Innenstadt, die zwischen Haltestelle Sigmaringer Straße und Plieningen tagsüber im Wechsel mit der U3 fährt, so dass es ab Plieningen alle 5 Minuten eine Abfahrt gibt.
Begründung:
Die U3 ist häufig... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 1714
14 40052 Kelterplatz in Hofen – ENDLICH bauen

Hofen braucht den Kelterplatz als Ortszentrum und als Mittelpunkt des kommunalen, dörflichen Lebens.
In der Stadtverwaltung ist das längstens bekannt, die Planungen laufen seit Jahren. 2015 wurde der Sieger-Entwurf unter Mitwirkung von Bürgerverein, Jugendrat und Kommunalpolitik eindeutig... mehr

Mühlhausen
  • Stadtplanung
  • Plätze
Ausgabe
ja 1684
15 42525 Erhaltung des EKiZ (Eltern-Kind-Zentrum) Stuttgart-West fördern

Spendet Zustimmung!

Eltern-Kind-Zentrum Stuttgart-West braucht Deine/Ihre Stimme, damit es weiter wirken kann.

Insolvent? Ja! – Schauen wir positiv in die Zukunft? Ja! Denn wir wissen, dass wir wertvoll sind.

Das Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) ist (D)ein Schatz im Stuttgarter... mehr

Stuttgart-West
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Weitere
Ausgabe
ja 1519
16 42193 Fachkraftstelle der Mobilen Kindersozialarbeit erhalten

Kinder zwischen sieben und dreizehn Jahren fallen explizit mit jugendspezifischen Verhaltensweisen auf. Rauchen, Alkohol, Schulschwänzen, Sachbeschädigung und Straftaten liegen an der Tagesordnung. Durch Streetwork, Einzelfallhilfe, Gruppenarbeit und Elternarbeit erhalten die Kinder ein... mehr

Möhringen
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Jugendarbeit
Ausgabe
ja 1243
17 42732 Mensa der Jörg-Ratgeb-Schule in Neugereut umbauen für eine ausgewogene Essensversorgung

Weiterführende Schulen sind „Ganztagesschulen“ - unsere Kinder verbringen nicht selten 10 und mehr Schulstunden im Unterricht und in AGs. Entsprechend wichtig ist es, Schülerinnen und Schüler in der Mittgaspause mit ausgewogenem, gesunden - und im Idealfall sogar leckeren - Essen zu versorgen... mehr

Mühlhausen
  • Schulen, Bildung
  • Weitere
Ausgabe
ja 1243
18 42622 Tarif Plus für ErzieherInnen uneingeschränkt fortführen

Der Gesamtelternbeirat (GEB) der städtischen KiTas, Horte und Schülerhäuser fordert die Fortführung des Tarif Plus für ErzieherInnen auch in den kommenden Jahren. An den Stuttgarter KiTas herrscht ein großer Mangel an ErzieherInnen. Wir brauchen weiterhin dringend Anreize für mehr BewerberInnen... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Kitas
Ausgabe
ja 1208
19 40605 Kunstrasenplatz für den TSV Jahn Büsnau errichten

Dieser seit Jahrzehnten heiß ersehnte Kunstrasenplatz käme zum einen natürlich den vereinsinternen, aktiven Fußballspielern zugute und zum anderen der Steinbachschule, die ihren Sportunterricht, ohne Einschränkung, wann immer gewünscht, auf diesem neuen „Teppich“ durchführen könnte.

Die... mehr

Vaihingen
  • Sport, Bäder
  • Sportplätze
Ausgabe
ja 1201
20 43426 Neckarwelle - Surfbare Flußwelle wie in München schaffen

Wir können alles, auch surfen!

Die Stadt Stuttgart möchten wir bitten, nach dem Vorbild des Eisbachs in München auf dem Neckar oder einem der Zuflüsse eine surfbare Flusswelle zu bauen. Wir glauben, dass dies eine große Bereicherung für die Stadt Stuttgart und nicht nur für Surfer,... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Sport, Bäder
  • Sportplätze
Ausgabe
ja 1128
21 40963 Toiletten Grundschule Birkach sanieren

Der schlechte Zustand der Toiletten der Grundschule Birkach ist für die Schüler seit Jahren unzumutbar. Trotz täglicher Reinigung der Toiletten herrscht ein unerträglicher Uringeruch, ganz zu schweigen von den verrosteten Trennwänden und dem Ambiente insgesamt. Die Toiletten sind eine stetige... mehr

Birkach
  • Schulen, Bildung
  • Sanierung
Ausgabe
ja 1107
22 42623 Sozialpädagogische Arbeit an Grundschulen stärken

Der Gesamtelternbeirat der städtischen KiTas, Horte und Schülerhäuser fordert dringend die Erweiterung des TarifPlus und die Einführung von flexiblen Krankheits- und Ausfallvertretungen (als sogenannte Springkräfte) für die ErzieherInnen an den Schülerhäusern und Horten, wie auch an den... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Schulen, Bildung
  • Weitere
Ausgabe
ja 1088
23 43234 Gebäudesanierungsprogramm für alle Kitas (analog zum bestehenden Schulsanierungsprogramm) einführen

Viele der Gebäude, in denen unsere Kinder viele Stunden am Tag verbringen, sind in einem schlechten Zustand: Putz blättert ab, marode Fenster und Türen, nicht oder unzureichend funktionierende Heizungen, ausgefallene Beleuchtung, viel zu kleine und unzureichende Wickel- und... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Kitas
Ausgabe
ja 982
24 40098 Tarifzonen 10 und 20 abschaffen - Eine Zone für das Stadtgebiet schaffen

In anderen Städten üblich - in Stuttgart (wie vieles leider zu revolutionär) - für das Stadtgebiet eine Tarifzone zum Preis von einer.

Die Abzocke durch Zerstückelung muss aufhören. Es kann nicht sein, dass sich die Bürger über Feinstaubalarm freuen, da sie dann mal günstig den ÖPNV... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
kostenneutral
ja 941
25 40735 Freilaufende Katzen verpflichtend kastrieren und registrieren

Kastrations- und Registrierpflicht für freilaufende Katzen.
Eine unkastrierte Katze und ihre Nachkommen können rein rechnerisch in nur sieben Jahren bis zu 370.000 Nachkommen zeugen. Haben die Tiere kein Zuhause, so wartet auf all diese Katzenkinder ein entbehrungsreiches und leidvolles... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Sicherheit, Ordnung
  • Tiere
kostenneutral
ja 920
26 43227 Fachpersonal für Inklusion in Kitas einstellen

Der Inklusionsgedanke soll auch vor den Kitas nicht halt machen. Dafür wird entsprechend mehr und geschultes Personal in den Kindergärten und Tageseinrichtungen benötigt. Der Gesamtelternbeirat der städtischen Kitas, Horte und Schülerhäuser fordert zusätzliches Personal für eine angemessene... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Kitas
Ausgabe
ja 913
27 42043 Eliszis´s Jahrmarktstheater unterstützen

Wunderschöne Kindheitserinnerungen verbinde ich mit Eliszi's Jahrmarktstheater. Als Kind war ich großer Kaspertheaterfan und begeisterter Karusellfahrer. Bis heute bin ich fasziniert von dem bezauberndem Ambiente des historischen Jahrmarkts und seinem kleinen Theater. So etwas einmalig schönes,... mehr

Stuttgart-Nord
  • Kultur
Ausgabe
ja 911
28 40592 Freie Fahrt für Stuttgarter Schülergruppen (siehe stuttgarterschulergruppen.jimdo.com)

http://www.stuttgarterschulergruppen.jimdo.com

Zum vierten Mal im Bürgerhaushalt fordern die Schüler Freie Fahrt, denn Bildung muss nicht am Tisch stattfinden, deshalb werden im Schul- und Betreuungsbereich regelmäßige... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Schulen, Bildung
  • Weitere
Ausgabe
ja 883
29 40558 Dauerhaft günstige VVS Tickets anbieten - nicht nur bei Feinstaub Alarm

So lange in Stuttgart Feinstaubalarm herrscht, werden die VVS Tickets und die Car2go-Fahrten je um 50 % reduziert. Ich bin der Meinung, dass sich die Stadt generell einen Gefallen tun würde, wenn sie dauerhaft die Tickets um 50 % ermäßigt. In anderen Großstädten sind die öffentlichen... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
kostenneutral
ja 875
30 40342 Das Zentrum von Mühlhausen neugestalten

Die Planungen für die Verkehrs- und Grünflächen, vom Bezirksrathaus, dem ehemaligen Palm'schen Schloss, bis zum Einkaufszentrum, konkretisieren und zu einem umsetzbaren Abschluss bringen.

Planungsmittel im Haushalt 2018/2019 bereitstellen.

mehr
Mühlhausen
  • Stadtplanung
  • Weitere
Ausgabe
ja 855
31 40682 Eine schöne Promenade am Neckar einrichten

Moderne Promenade mit Cafés, Bars, schöner Beleuchtung, Sandstrand und alles was dazu gehört, um sich in die Urlaubsstimmung versetzen zu können. Es ist schade, dass die Stadt einen Fluss hat, der aber für das schöne Abend-Flanieren (noch) nicht viel bietet.

mehr
Bad Cannstatt
  • Stadtplanung
  • Stadt am Fluss
Einnahme
ja 852
32 40673 Neue Sporthalle für Weilimdorf errichten

Stuttgarts kinderreichster Stadtbezirk Weilimdorf benötigt dringend eine neue Sporthalle, die für alle Sportarten geeignet ist und primär dem Vereinssport zu Verfügung steht.

Viele Kinder und Jugendliche haben keine Möglichkeit im Bezirk (Hallen-)Sport zu treiben, da viele Sportangebote... mehr

Weilimdorf
  • Sport, Bäder
  • Sporthallen
Ausgabe
ja 834
33 43159 Öffentlichen Nahverkehr günstiger und attraktiver machen

In der Stadt Stuttgart ist das Nutzen mit Bussen und Bahnen relativ teuer.
Die Qualität ist dabei sehr gut!
Es sollt geprüft werden, inwieweit er günstiger gemacht und breiter aufgestellt werden kann, damit er von mehr Stuttgarter Bürgern genutzt wird.
Die Folge wird natürlich... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 812
34 40108 Den Offenen Jugendtreff mitten in der Stadt unterstützen und renovieren

Der offene Jugendtreff an der U-Bahn-Haltestelle Staatsgalerie, Landhausstr. 5, wird von „braven“ aber auch gefährdeten Jugendlichen gut besucht. Dieser Jugendtreff hat eine starke Anziehungskraft, weil es hier sehr unterschiedliche Angebote gibt: 4 Theatergruppen, Tanzgruppen, Gesang- und Musik... mehr

Stuttgart-Mitte
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Jugendarbeit
Ausgabe
ja 812
35 41772 Preispolitik des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS) auf den Prüfstand stellen!

Es ist eine seit Jahren zu beobachtende "Tradition", dass das Beschlussgremium des VVS im Herbst über Preiserhöhungen befindet. Nicht "ob", sondern lediglich "wie hoch" ist die Frage.

Gleichzeitig hat man in den vergangenen Jahren begonnen, zum Beispiel durch geförderte Firmentickets oder... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 807
36 40447 Katzenhilfe Stuttgart unterstützen

Die Stadt soll das ehrenamtliche Engagement der Katzenhilfe Stuttgart e. V. unterstützen. Die Katzenhilfe übernimmt seit Jahren Aufgaben, für die eigentlich die Stadt zuständig wäre.
Oberstes Ziel des Vereins ist es, Katzenelend in und um Stuttgart zu verhindern oder zu lindern.
Der... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Sicherheit, Ordnung
  • Tiere
Ausgabe
ja 803
37 41159 Deutlich günstigere VVS-Abos (ÖPNV) schaffen für mehr Fahrgäste

Solange die Abos für den Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) so teuer sind, wird sich das Verkehrsaufkommen in Stuttgart nicht reduzieren. Die Nachfrage nach Abos bei Beschäftigten der Stadt mit Einführung der hohen Beteiligung des Arbeitgebers am Jobticket hat gezeigt: bei entsprechendem Preis... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 798
38 40621 Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen auch in den frühen Stunden fahren können

Wenn jemand mal einen frühen Flug von dem Stuttgarter Flughafen nehmen musste, hat wahrscheinlich mit Staunen feststellen müssen, da führt kein Weg an Taxi oder Privat-PKW vorbei, denn nicht mal vom Stuttgarrter Hauptbahnhof gibt es eine S-Bahn- oder Busverbindung. Oft kostet die Taxifaht nach... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 785
39 41666 Mehrfahrtenkarten für VVS günstiger machen

4-Fahrtenkarten lohnen sich fast nicht da kaum Ersparnis zum Einzelfahrschein gewährt wird. 10-Fahrtenkarten könnten angeboten werden mit etwas mehr Vergünstigung. Das wäre ein schönes Angebot für die nicht Jedentagfahrer.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 779
40 40006 365-Euro-Ticket für Stuttgart einführen (Jahreskarte)

2017 wurden die Preise der VVS um durchschnittlich 1,9% erhöht. Wieder werden treue VVS-Kunden, die im Sinne einer umweltbewussten Mobilität Bus und Bahn nutzen, finanziell belastet.

Bald wird der Punkt erreicht sein, dass die Bürger Fahrpreiserhöhungen nicht mehr hinnehmen, weil die... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 773
41 40586 Zugang zum Neckar schaffen

Zwischen der Schleuse Bad Cannstatt und dem Mühlsteg könnte man den Neckar mit einer großen, abgestuften Freitreppe für die Bewohner zugänglicher machen. Im Abschnitt bis zur Rosensteinbrücke könnte die bisherige Ankerstelle so integriert werden, dass die Schiffe an der Promenade ankern können.... mehr

Bad Cannstatt
  • Stadtplanung
  • Stadt am Fluss
Ausgabe
ja 762
42 40184 ÖPNV ausbauen und verbessern

Viele Menschen nutzen den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), aber um die Verkehrsprobleme in den Griff zubekommen, müssen es noch mehr werden. Erklärtes Ziel ist es doch Autoverkehr aus der Stadt zu bekommen. Dafür getan wird wenig. Die meisten Linien sind während der Hauptverkehrszeit... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Weitere
Ausgabe
ja 751
43 40016 Aufzug zum Generationenzentrum Kornhasen schaffen

Selbst wenn die Steigung des Zugangs zum Kornhasen den gesetzlichen Vorschriften entspricht, ist sie für Menschen, die in der Mobilität eingeschränkt sind, für Rollstuhlfahrer und Rollstuhlschieber nahezu unüberwindbar. Die Bewohner sind abgeschnitten vom Ort, wenn sie nicht mehr mobil sind.... mehr

Wangen
  • Senioren
Ausgabe
ja 749
44 40149 Neckarufer Stuttgart zugänglich machen

Der Neckar sollte für uns Bürger wieder zugänglich werden. Die Vorschläge Neckarphantasien sollen endlich umgesetzt werden.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Stadtplanung
  • Stadt am Fluss
Ausgabe
ja 745
45 43134 Stadt soll Bahnhof Untertürkheim kaufen und sinnvoll nutzen

Unser Bahnhof hat historischen Wert. Derzeit finden wir dort Nutzungen vor, wie beispielsweise Spielcasinos und einfachste Gastronomie, welche diesen Wert in keiner Weise herausstellen. Neben der optischen Verschandelung durch viele Ladenschilder sehen wir auch den negativen Einfluss auf die... mehr

Untertürkheim
  • Stadtplanung
  • Weitere
Ausgabe
ja 745
46 41746 Inhaber von Jahreskarten und Montaskarten im VVS für Feinstaub-Tage besser entschädigen

Die Inhaber von Jahreskarten und Monatskarten tragen als treue Kunden und regelmäßige Nutzer zu erheblichem Maße zur Umweltentlastung und Verkehrsreduzierung bei. Da ist es geradezu ironisch, wenn diese für die mittlerweile sehr häufigen Fahrpreisreduzierungen wegen Feinstaub ausgenommen sind... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
kostenneutral
ja 745
47 40993 Öffentliche, behindertengerechte Toilette in Vaihingens Mitte einrichten

Die einzige öffentliche Toilette im Rathaus ist weder besonders hygienisch, noch entspricht sie den Anforderungen einer behindertengerechten Toilettenanlage. Ein nicht hinnehmbarer Zustand. Der Gemeinderat hat bereits 2015 beschlossen, die UN-Behindertenrechtskonvention umzusetzen. Öffentliche... mehr

Vaihingen
  • Abfall, Sauberkeit
  • öffentliche Toiletten
Ausgabe
ja 742
48 40300 Bienenfreundliche Blühstreifen und Wiesen sähen

Alle grünen Rasenflächen als blühende Wiesen gestalten, wie an Straßenrändern oder bei der Straßenbahn. Bienentaugliche Bäume pflanzen, möglichst auch Obstbäume. Sonst gibt es keinen Honig!

mehr
Sillenbuch
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Weitere
Ausgabe
ja 715
49 42987 Jugendfarmen und Abenteuerspielplätze zukunftsfähig ausstatten

Die Stuttgarter Jugendfarmen und Abenteuerspielplätze leisten mit ihrer Arbeit einen unverzichtbaren Beitrag zum Gemeinwesen. Die Einrichtungen decken einen wichtigen Teil der Freizeitgestaltung von Kindern, Jugendlichen und Familien offen, kostenlos und wohnortnah ab. Die vielfältigen Angebote... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Jugendarbeit
Ausgabe
ja 705
50 42529 Das urbane Ufer fördern

Ein Vorschlag der Zukunftswerkstatt Bad Cannstatt:
Uferterrassen auf Flussniveau, Verbindungswege auch unter den Brücken, „Perlenkette“ öffentlicher Orte, mehr Schiffsanleger.

mehr
Bad Cannstatt
  • Stadtplanung
  • Stadt am Fluss
Ausgabe
ja 701
51 40726 Turn- und Versammlungshalle Steinhaldenfeld sanieren und erweitern

Die Turn- und Versammlungshalle Steinhaldenfeld ist in 45 Jahren und nur unzureichenden Teilsanierungen in die Jahre gekommen und entspricht heute in keiner Beziehung mehr dem Standard einer modernen Sport- und Versammlungsstätte.
Die Halle wird jede Woche von 700 Mitgliedern der örtlichen... mehr

Bad Cannstatt
  • Sport, Bäder
  • Sporthallen
Ausgabe
ja 696
52 40657 Verpflichtende Gebühr für Einwegbecher einführen

Die Müllbelastung durch Einwegbecher (vor allem Kaffeebecher) ist im Innenstadtbereich enorm. Eine verpflichtende Gebühr (Pfand) auf die Ausgabe von Einwegbechern könnte dem entgegenwirken und zum Umdenken anregen. Mehrwegbecher sind umweltschonend.

Vorteile:
- Weniger Müll, somit... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Abfall, Sauberkeit
  • Abfallentsorgung
kostenneutral
ja 693
53 42913 Aktiv gegen Bettlerbanden vorgehen

Die Stadt sollte aktiver gegen die Bettlerbanden vorgehen, die in Fußgängerbereichen und im Park herumlungern. Man sollte diesen Menschen unmissverständlich klarmachen, dass sie hier entweder in feste Unterkünfte müssen oder mit Sanktionen drohen. Es kann nicht sein, dass solche Banden ohne jede... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Sicherheit, Ordnung
  • Kontrollen
Ausgabe
ja 690
54 41261 Fahrpreise im Stadbezirk Stuttgart der SSB und der VVS halbieren

Im Stadtbezirk Stuttgart sollten immer die Kinderpreise für Erwachsene gelten.Wie während eines Feinstaubalarms. Und für Kinder ebenfalls halber Preis. Wir wohnen im Stuttgarter Osten, wenn wir in die Wilhelma fahren, sind das 6 Haltestellen. Bei zwei Erwachsenen kostet das hin und zurück 11,60... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 683
55 40294 Günstigeres Cityticket oder Tagestickets für Einzelpersonen anbieten

Seit Jahren wünschen wir uns ein Cityticket, das einen geringen Preis hat. Während das Gruppenticket für 5 Personen sehr günstig angeboten wird, derzeit 12 €, kostet für eine Einzelperson das Tagesticket 6,90 €. Da sollte man doch bei zunehmender Singlezahlen in Stuttgart auch mal... mehr

Weilimdorf
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 682
56 40156 Nesenbach wieder offen legen im Innenstadtbereich und Schlossgarten

Der Nesenbach sollte offengelegt werden, beginnend in der Eberhardstraße. Nördlich des Breuningerlands, an der Karlsrtraße, soll er wieder an die Oberfläche treten, weiter durch die Goerdelerstraße am Karlsplatz vorbei. Danach am neuen Schloss und am Landtag in den Eckensee eingeleitet werden. (... mehr

Stuttgart-Mitte
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Fluß, See, Teich
Ausgabe
ja 675
57 43390 Lebensraum und Nahrungsangebot für Bienen und Wildbienen ausweiten

Bienenfreundliche Pflanzen und Gehölze auf Stuttgarts Grünflächen und Kreisverkehre anbauen anstatt nur auf Ästhetik zu setzen.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Weitere
kostenneutral
ja 674
58 41751 VVS - Keine Preiserhöhungen während Stuttgart 21 baubedingter Umwege

Keine weiteren Preiserhöhungen bei den Stuttgarter Stadtbahnen (SSB) während S21-baubedingter Umwege.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
kostenneutral
ja 673
59 43325 Kiosk mit barrierefreier Toilette am Südheimer Platz

Der Südheimer Platz wird von vielen Bürgerinnen und Bürgern auf dem Weg zur Stadtbahnhaltestelle überquert - am Wochenende auch von vielen Ausflüglern auf dem Weg zur Seilbahn. Aber kaum jemand hält sich auf dem großzügigen Platz auf. Nur der Kinderspielbereich und seit Herbst die Calisthenics-... mehr

Stuttgart-Süd
  • Stadtplanung
  • Plätze
Ausgabe
ja 672
60 41910 Mehr Busse und Bahnen zur Hauptverkehrszeit einsetzen - Attraktive Innenstadt durch fließenden ÖPNV

Mehr Busse und Straßenbahnen in den Hauptverkehrszeiten, damit das Fahren mit ÖPNV nicht zur Tortur wird besonders bei Feinstaubalarm.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Taktung
kostenneutral
ja 671
61 41741 Fütterungsverbot Tauben durchsetzen

In der Innenstadt werden immer noch die Tauben gefüttert. Anzeichen, dass durch den städtischen Vollzugsdienst das Verbot durchgesetzt wird, gibt es nicht.

Keine Fütterung mehr in den Taubentürmen. Nach neuesten Hamburger Erkenntnis ist das Füttern im Haus kontraproduktiv und vermehrt die... mehr

Stuttgart-Mitte
  • Sicherheit, Ordnung
  • Tiere
Sparidee
ja 670
62 42542 Gäubahn erhalten

Gäubahn soll erhalten bleiben, auch als Ausweich-
strecke dringend benötigt!

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 665
63 41636 Das Neckarufer der Vorstadt aufwerten

Das Neckarufer der Vorstadt ist ehe eine Schmuddelecke. Dieses sollte neu möbeliert und bepflanzt werden.

mehr
Bad Cannstatt
  • Stadtplanung
  • Stadt am Fluss
Ausgabe
ja 662
64 43468 Das Alte Rathaus Heumaden vor dem Verfall retten!

Das 1683 erbaute, denkmalgeschützte Fachwerkgebäude steht im historischen Ortskern Heumadens und prägt das Bild des ehemaligen Dorfzentrums wesentlich mit. Es wird seit 1998 von den örtlichen Vereinen als Bürgerhaus genutzt. Im Jahr 2020 wird Heumaden mit vielen Veranstaltungen an sein... mehr

Sillenbuch
  • Stadtplanung
  • Denkmalschutz
Ausgabe
ja 662
65 43414 VVS-Einzel-Tickets nicht nur in eine Richtung nutzbar machen

Das EinzelTicket berechtigt zu einer Fahrt in Richtung auf das Fahrziel. Umsteigen und Fahrtunterbrechungen sind erlaubt. Ab Kauf (Automat, Busfahrer) oder Entwertung ist es längstens drei Stunden gültig. Rund- und Rückfahrten sind nicht zulässig. So ist die jetzige Regelung. Das bedeutet, man... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 662
66 40061 Stadtverkehr entlasten - Busse und Bahnen ausbauen

Bessere Taktzeiten und mehr Verbindungen bei Bussen und Bahnen schaffen (schwierig, aber nicht unmöglich!)

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 658
67 41755 Taktzeiten der U-Bahn und Stadtbahn insbesondere morgens verkürzen (VVS, SSB)

Die Taktzeiten müssen kürzer werden. Außerdem müssen die Taktzeiten der U-Bahnen schon ab 5:00 Uhr, maximal 10 Minuten sein. Es gibt viele die schon um 6:00 Uhr oder früher am Arbeitsplatz sein müssen für diejenigen sind die Öffentlichen Verkehrsmittel unattraktiv da die Wartezeiten zum Beispiel... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Taktung
kostenneutral
ja 657
68 40154 5-Minuten-Takt bei S-Bahn und U-Bahn in Stoßzeiten einführen

Zumindest in den Stoßzeiten sollte es in Stuttgart einen 5 Minuten Takt geben. Bei U-Bahn und S-Bahn. Die Züge sind immer voller.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Taktung
Ausgabe
ja 655
69 41643 Günstige VVS Tickets für Familien einführen

Günstige VVS Tickets für Familien einführen.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 654
70 42142 Keine 1. Klasse in der S-Bahn während der Rush-Hour

Während der Rush-Hour gibt es kaum noch Platz (nicht nur Sitz- sondern auch Stehplätze) in den Bahnen. Wohin mit den ganzen Leuten die dazu bewegt werden sollen vom PKW auf den ÖPNV umzusteigen? Warum nicht in die 1.Klasse-Abteile in denen selbst in der Rush-Hour gähnende Leere herrscht?

... mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Weitere
kostenneutral
ja 653
71 41917 Repair Café fördern

Ein Repair Café ist ein Ort, in dem Werkzeuge und Wissen den Bürgern zur Verfügung stehen. Es geht darum nicht mehr funktionierende Dinge, wenn nötig unter Anleitung, selbst zu reparieren und so Müll zu vermeiden und Kosten zu sparen. Viele Dinge lassen sich mit wenig Aufwand wieder in Gang... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Soziales
Ausgabe
ja 649
72 40659 Geschäfte, die Essen und Getränke außer Haus verkaufen, sollen Mülleimer aufstellen und Reinigung sicher stellen

Geschäfte, die Essen und Getränke über die Straße verkaufen, müssen verpflichtet werden Abfallbehälter vor dem Laden aufzustellen und bei Bedarf den Gehweg oder Platz mehrmals täglich zu reinigen. In anderen Städten des Auslandes funktioniert dies auch.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Abfall, Sauberkeit
  • Abfalleimer
Ausgabe
ja 647
73 43233 Wildblumenflächen entlang von Straßen aussäen

Bisher brachliegende oder verwilderte Straßenrandflächen oder Bankettstreifen könnten mit Wildblumensamen eingesät werden. Am besten würden sich mehrjährige Pflanzen eignen, dann wäre der Aufwand einmalig oder zumindest verringert. Vorteil: Ökologie in der Stadt, Schaffen von Lebensräumen für... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Weitere
Ausgabe
ja 647
74 40308 Rauchverbot auf Spielplätzen umsetzen

Rauchverbot auf Spielplätzen endlich mal umsetzen. Beschlossen wurde dies schon in 2011.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Sicherheit, Ordnung
  • Kontrollen
Einnahme
ja 647
75 40757 ÖPNV: Flughafen besser mit Bus und Bahn an das Stuttgarter Stadtgebiet anbinden

Seit Abschaffung der Buslinie 79 gibt es keine direkte Verbindung des Stuttgarter Stadtgebiets mit dem Flughafen. Dem Arbeitnehmer am Flughafen bleibt nur die (immer unsichere und schlechter werdende Verbindung) mit der S-Bahn. Durch dies fehlende Angebot wird der Stau auf der A8 noch begünstigt... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 646
76 40899 Badeparadiese am Neckar schaffen - Nicht nur Paris und Basel

Stuttgart träumt vom Badeparadies am Fluss. Basel hat schon lange am Rhein Randbereiche mit Ein- und Ausstiegen ausgewiesen und ein Badehaus eingerichtet, sodass man sich mit der Strömung (und mit der Tageskleidung im wasserdichten Plastiksack) neben den Frachtern den Fluss hinabtreiben lassen... mehr

Bad Cannstatt
  • Stadtplanung
  • Stadt am Fluss
Ausgabe
ja 645
77 40745 Taktzeiten der Busse und Bahnen verkürzen

Um den Bürgern das Umsteigen von Auto auf Busse und Bahn zu erleichtern, sollten die Taktzeiten der Busse und Bahnen verkürzt werden. Je öfter und gleichmäßiger die Busse und Bahnen fahren, desto reizvoller ist deren Benutzung.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Taktung
Ausgabe
ja 644
78 42631 Stuttgarter Kaffeebecher-Mehrwegsystem einführen

Der Trend zum "coffee to go" ist unaufhaltbar und produziert pro Kaffeegenuss einen Pappbecher Müll. Eine Alternative wäre ein Mehrwegsystem für Kaffeebecher nach Freiburger Vorbild (Freiburg Cup). Teilnehmende Cafés und Bäckereien verlangen eine kleine Summe als Pfand, gegen das der Becher an... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Abfall, Sauberkeit
  • Abfallentsorgung
Ausgabe
ja 644
79 42674 Bus und Bahn: Kunden an Haltestellen über Verspätungen informieren per Anzeige oder Durchsage

An den Bushaltestellen sollten die Kunden bei Verspätungen oder Ähnliches entweder über die Anzeigetafel oder durch eine Durchsage informiert werden.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Weitere
Ausgabe
ja 642
80 42511 Stuttgart-Ticket für 2 € einführen

Für die Verringerung durch die Belastung mit Feinstaub und Stickoxiden ist ein Rückgang des Autoverkehrs dringend erforderlich. Dazu gehört ein attraktiver Nahverkehr. Eine Fahrt in Stuttgart ist aber zu teuer und zu umständlich. Die sinnvolle Abschaffung der zwei Zonen in Stuttgart wäre ein... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 642
81 40509 Attraktives VVS-Firmenticket anbieten, auch für weitere Zielgruppen

Beim Feinstaubalarm hat sich gezeigt, dass viele Bürger aus Stuttgart und Umgebung das Angebot zur Nutzung der VVS zum Kinderpreis genutzt haben. Will man nachhaltig den PKW-Verkehr in Stuttgart reduzieren, sollte sich die Stadt für ein attraktives Firmenticket ähnlich dem von Frankfurt... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Ausgabe
ja 641
82 41477 ÖPNV sanieren

Die Mehrheit des Stadtrates und der Bevölkerung ist sich einig: der ÖPNV soll mehr genutzt und ausgebaut werden. Leider sind die Kapazitäten (sowohl die Fahrzeuge als auch die Infrastruktur) vor allem in den Stoßzeiten morgens und abends bereits bis an die äußerste Grenze ausgelastet. Ein... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Weitere
Ausgabe
ja 639
83 40236 Mehr Subventionen für den Nahverkehr bereit stellen

Im Vergleich zu anderen Großstädten ist das Nahverkehrnetz eines der teuersten und gleichzeitig schlechtesten. Gerade als Grüne Regierung sollte mehr Geld in diesen investiert werden. Wenn der öffentliche Nahverkehr attraktiver wird, dann werde auch mehr Personen diese nutzen und die "... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Weitere
Ausgabe
ja 638
84 40809 Rauchverbot in allen unterirdischen Passagen erlassen

Die Stadt sollte ein ausnahmsloses Verbot von offenem Feuer und Rauchen in allen Unterführungen inklusive der Zu- und Abgängen von Stadt- und S-Bahn einführen.
Die Stadt Nürnberg hat ein solches Verbot bereits 2009 eingeführt, um die Gefahr, die von Bränden in diesen Bereichen ausgeht, zu... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Sicherheit, Ordnung
  • Kontrollen
kostenneutral
ja 638
85 41014 Wilhelmsplatz in Bad Cannstatt zu einem echten urbanen Platz machen

Bad Cannstatt ist Stuttgarts bevölkerungsreichster Stadtteil, sein Zentrum, die Achse Bahnhof-Wilhelmsplatz-Marktstraße, ist aber wenig ansehnlich. Insbesondere der Wilhelmsplatz scheint vor allem für den durchfließenden Autoverkehr angelegt zu sein, nicht aber für die in Cannstatt wohnende... mehr

Bad Cannstatt
  • Stadtplanung
  • Plätze
Ausgabe
ja 636
86 42014 Das Wegwerfen von Müll und Zigarettenkippen konsequent ahnden

Wie selbstverständlich werden Zigarettenkippen und sonstiger Müll einfach fallen gelassen, Wege und Plätze sind voller Glasscherben. Dank an die Straßenreiniger, die täglich die Innenstadt usw. säubern. Aber das kann es doch nicht sein. Die Wegwerfmentalität muss stringenter geahndet werden. Ein... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Sicherheit, Ordnung
  • Kontrollen
kostenneutral
ja 635
87 43208 Stadtbahn bis zur Mercedes-Benz-Arena und Daimler–Werk verlängern

Eine Anbindung der Mercedes-Benz-Arena und des Daimler–Werks mit der Stadtbahn würde für eine spürbare Entlastung aller umliegenden Straßen führen. Viele Daimler-Mitarbeiter hätten eine bessere Möglichkeit, um zur Arbeit zu fahren.

Sportbegeisterte, und vor allem Schüler, würden es... mehr

Bad Cannstatt
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 634
88 43255 Marktplatz anziehender gestalten

Der Marktplatz ist kein anziehender Ort, verglichen mit anderen Städten, die auch weitgehend zerstört waren, ist er sehr öde und langweilig. Der Wochenmarkt bringt nur kurzzeitige Belebung und könnte besser auf den Schillerplatz verlegt werden, damit man ohne Rücksicht darauf zu nehmen, planen... mehr

Stuttgart-Mitte
  • Stadtplanung
  • Plätze
Ausgabe
ja 634
89 42948 U8 länger und am Wochenende fahren lassen

Die U8 als Verbindung zwischen Sillenbuch / Heumaden und Degerloch / Sonnenberg sollte sowohl abends wie auch am Wochenende fahren.
Dies würde Zeitersparnis bringen, im Vergleich zu der Fahrt über die nicht Kinderwagen- oder barrierefreie Haltestelle Bopser, beziehungsweise spart es die... mehr

Sillenbuch
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Taktung
Ausgabe
ja 633
90 41446 Marode Schulen und Turnhallen vollständig sanieren

Es wird die vollständige Sanierung von Schulgebäuden und Turnhallen gefordert.

Kinder sind Zukunft. Also schafft zukunftswürdige Orte, die den Spaß am Lernen fördern.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Schulen, Bildung
  • Sanierung
Ausgabe
ja 633
91 42936 Kapazität der S-Bahn erhöhen und S-Bahnnetz erweitern

Acht Gleise des Kopfbahnhofs inklusive aller Zulaufgleise für Erweiterung und Störungsfälle im Nahverkehr und S-Bahnverkehr nutzen.

Gäubahntrasse unbedingt als Ausweichstrecke und zur Kapazitätserhöhung (Stuttgart-Vaihingen) nutzen. Das ist wichtig für Bauarbeiten, Sanierungen und... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 629
92 42993 Sicheres Nachtleben für Frauen in Stuttgart fördern

Nicht selten werden Frauen Opfer von sexueller Belästigung oder noch Schlimmerem. Auch im Stuttgarter Nachtleben ist das bittere Realität.

Damit Frauen in Zukunft unbeschwerter ausgehen können, fordern wir die Umsetzung einer Schutzkampagne nach dem Vorbild der Kampagne "Ist Luisa da?",... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Sicherheit, Ordnung
  • Weitere
Ausgabe
ja 627
93 40114 Mehr Bäume in ganz Stuttgart pflanzen

Stuttgart sollte noch grüner werden. Deshalb sollen mehr Bäume gepflanzt werden. Dafür könne auch Parkplätze wegfallen.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Bäume
Ausgabe
ja 626
94 40227 Trauerhalle für den Birkacher Friedhof bauen

Es ist, wie jedes Jahr im Januar, so bitterkalt, dass kein mitfühlender Mensch „einen Hund vor die Tür jagen“ würde. Kein Erbarmen gibt es jedoch für Trauernde, Musikerinnen und Musiker, Pfarrerinnen und Pfarrer auf dem Birkacher Friedhof, die sich zwangsläufig durch sämtliche Zeremonien... mehr

Birkach
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Friedhöfe
kostenneutral
ja 625
95 43399 Schultoiletten regelmäßiger reinigen

Wenn Kinder der Ganztagsschule nichts mehr trinken, weil die Toiletten "ekelig" sind und sie sich nicht mehr trauen, auf die Toilette zu gehen, muss die Häufigkeit der Toilettenreinigung erhöht werden. Die Renovierung der Sanitärräume ist sicherlich auch ein Punkt, aber wichtiger ist deren... mehr

Bad Cannstatt
  • Schulen, Bildung
  • Weitere
Ausgabe
ja 624
96 42673 Wo ist eigentlich der Österreichische Platz? Platz sinnvoll nutzen

In unserer Gesellschaft bietet öffentlicher Raum Platz für die Bedürfnisse der Menschen. Er ist ein kostbares Gut, das unbedingt geschützt werden muss, um ein harmonisches und demokratisches Miteinander zu gewährleisten.

Diesem Grundsatz entsprechend sollen der Österreichische Platz,... mehr

Stuttgart-Süd
  • Stadtplanung
  • Plätze
Ausgabe
ja 624
97 40266 VVS-Freizeit- und Wochenend-Ticket (Abo) für die Innenstadt einführen

Einführung eines Abo-Modells oder Jahres-Tickets für alle diejenigen, die in Stuttgart wohnen, jedoch auch außerhalb arbeiten. Nutzung des ÖPNVs in Zone 10 und 20, Montags bis Freitags ab 18 Uhr und am Wochenende zum shoppen, feiern oder auch ins Kino gehen.

Preisvorstellung: ca. 200 €... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
Einnahme
ja 624
98 42174 Grüne Bänder in der Stadt schaffen, Stadtbahntrassen begrünen. Ein wichtiger Beitrag für ein besseres Stadtklima!

Die großen Stadtbahntrassen (Schotter) sind triste und graue Flächen in der Stadt, die schnellstens begrünt werden müssen. Durch Gleisbettbegrünung könnte allein in der Nürnberger-/Waiblinger Straße eine Grünfläche von zirka 20.000 Quadratmeter geschaffen werden.

Mit großen positiven... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Weitere
Ausgabe
ja 622
99 42331 Umleitungsstrecken bei Stadtteilfesten kostenlos einrichten

Um bei Open-Air-Veranstaltungen in den Stadtteilen (zum Beispiel Ostermärkte, Sommerfeste, Maritiniritte, Weihnachtsmärkte, Faschingsumzüge, Kinderfeste, Volksläufe und Jubiläumsumzügen und mehr) die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, muss der normale Durchgangsverkehr umgeleitet werden.... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Kultur
Ausgabe
ja 622
100 40027 24-Stunden-Ticket oder Tagesticket für die Zone 10 und 20 einführen

Ein Tag soll auch in Stuttgart 24 Stunden haben. Es ist doch lachhaft im Stuttgarter Wochenblatt lesen zu müssen, daß das Tagesticket jetzt länger gültig ist. Damit ist ja nicht gemeint, daß es jetzt 25 Stunden lang gültig ist. Es ist nachwievor noch nicht einmal 24 Stunden lang gültig. Um einen... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
kostenneutral
ja 621
101 41449 Saubere Luft schaffen durch Busse mit moderner Antriebstechnik

Die Luft in Stuttgart muss besser werden. Dies wird nur möglich sein, wenn tatsächlich alle Potentiale genutzt werden. Besonders in den stark belasteten Innenstadtbereichen tragen auch die bisher fast ausschließlich mit Dieselmotoren angetriebenen Busse leider noch erheblich zur Feinstaub- und... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Weitere
Ausgabe
ja 620
102 41123 Rosensteinbrücke (Eisenbahnbrücke) erhalten - Stadt am Fluss, Park über den Neckar

Der Bau der neuen Eisenbahnbrücke über den Neckar im Zuge des Bahnprojekts S21 hat mittlerweile begonnen. Nachdem diese den Bahnverkehr übernommen hat, muss die alte Rosensteinbrücke keineswegs abgebrochen werden. Die Stadt Stuttgart hat die Möglichkeit diese Brücke von der Bahn zu übernehmen... mehr

Bad Cannstatt
  • Stadtplanung
  • Stadt am Fluss
Ausgabe
ja 620
103 41357 Mehr Gehalt für Erzieher, Pädagogen und pädagogische Fachkräfte zahlen

Es wir immer noch zu wenig für diese Berufssparten bezahlt. Es ist ein schwerer Beruf, der andauernde Präsenz, Weiterbildung erfordert ... also sollte auch dafür mehr bezahlt werden.

Auch der Beruf sollte aufgewertet werden. Denn immer noch wenig Männer ergreifen diesen Beruf, aufgrund... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Weitere
Ausgabe
ja 620
104 42003 Vernünftige Fahrradroute durch den Schlossgarten schaffen

Die Route vom Schloss bis Cannstatt durch den Schlossgarten ist absolut unpraktikabel. Vor und nach Anstiegen sind rechtwinklige Ecken, z.B. von der Brücke über der Cannstatter Straße zur Allee runter. Dazu Ziegelboden, der bei Nässe rutschig ist.

Die Stelle von der Behelfsbrücke zum... mehr

Stuttgart-Mitte
  • Verkehr
  • Radwege
Ausgabe
ja 619
105 43161 Bitte mehr Bäume pflanzen

Bäume sind nützlich, um die Luft zu verbessern. Wir wünschen uns mehr davon, um das Klima in der Stadt langfristig zu verbessern. Viele brachliegende Flächen könnte man kurzfristig aufforsten. Weiter könnten die Parks, der Neckardamm und so weiter durchaus mehr Bäume vertragen.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Bäume
Ausgabe
ja 618
106 43261 Innenstadtticket VVS für Zone 01 als Kurzstrecke berechnen

Innenstadtbereich Zone 01 (erweitert zu Haltestellen in der Nähe von Parkplätzen) als "Kurzstrecke" zulassen. Dies könnte Ansporn sein nicht mit dem Auto in die Innenstadt zu fahren. Kostenneutral, weil die Anzahl der Fahrten steigt und auch, weil es eine Maßnahme zur Reduzierung des Feinstaubes... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Tarife, Tickets
kostenneutral
ja 618
107 40373 Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gezielter ausbauen

In Deutschland verursachen Verkehrsstaus für Haushalte in den 22 größten deutschen städtischen Gebieten pro Jahr 7,5 Milliarden Euro zusätzliche Kosten – das sind 509 Euro pro Haushalt, die durch direkte und indirekte Staukosten entstehen, so eine Studie vom Centre for Economics and Business... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Weitere
Ausgabe
ja 616
108 42983 Steuern und Abgaben auf Spielhallen und Wettbüros erhöhen

Um die Zahl der Spielhallen und Wettbüros zu verringern, bzw. diese weniger ertragreich zu machen, sollten die Steuern und Abgaben für diese Betriebe erhöht werden.

Im Nebeneffekt erhöhen sich die städtischen Einnahmen.

So kann die Zahl noch über die Vorgaben des 2012 aufgestellten... mehr

Stuttgart (gesamt)
  • Steuern, Finanzen
Einnahme
ja 616
109 42008 Elekrobusse oder Hybrid-Fahrzeuge anschaffen

Stuttgart hat ein Feinstaub- und Luftschadstoffproblem. Der konsequente Einsatz von Elekro-Bussen oder Hybrid-Fahrzeugen würde diese Probleme zumindest mindern. Dazu könnte Stuttgart als Vorzeigestadt für Elektromobilität national sowie international Anerkennung finden.

mehr
Stuttgart (gesamt)
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Weitere
Ausgabe
ja 616
128 41365 Gesamten Stuttgarter Westen begrünen. Mehr Bäume. Mehr Bepflanzung.

Im gesamten Stuttgarter Westen sieht man quasi keine Bäume und Pflanzen mehr. Alles ist zugebaut und somit für Kinder und junge Familien absolut trist und uninteressant. Keine Wohn- und Lebensqualität.

mehr
Stuttgart-West
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Bäume
Ausgabe
ja 597
151 42226 Mittel für den Neubau B10 Jugendhaus Wangen bereit stellen

Ich wünsche mir, dass der Gemeinderat bei den kommenden Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2018/2019 die beantragten Mittel für den Neubau des maroden Jugendhaus Wangen zur Verfügung stellt. Ein dauerhafter Weiterbetrieb der bei den Jugendlichen sehr beliebten und im Stadtteil fest... mehr

Wangen
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Jugendarbeit
Ausgabe
ja 573
164 40708 Mülleimer im Höhenpark Killesberg aufstellen

Im Höhenpark Killesberg fehlen rund um die Holzbänke bei den sogenannten "Grünen Kissen" Mülleimer. Dadurch liegen Verpackungen, Kippen, zerbrochene Flaschen regelmäßig auf den Wiesen und Wegen. Das ist schade und könnte durch genügend Müllbehälter vermieden werden.

mehr
Stuttgart-Nord
  • Abfall, Sauberkeit
  • Abfalleimer
Ausgabe
ja 568
165 42784 Villa-Berg-Park beleben zu einem Bürgerpark

Der Park der Villa Berg sollte belebt werden zu einem erholsamen Bürgerpark. Vor allem die westliche Seite mit dem Rosengarten, zur Stadt hin.

mehr
Stuttgart-Ost
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Weitere
Ausgabe
ja 568
167 42279 Gesund zur Schule - Schulweg zu Fuß gehen

Präventivprojekt, dass für einen gesunden Schulweg unserer Kinder wirbt und vor den Schulen Aufklärungsarbeit bei den Eltern und Kindern leistet. Die Eltern sollten darüber aufgeklärt werden, welche Vorteile es Ihren Kindern, den Eltern und auch der Umwelt bringt, wenn ihre Kinder den Schulweg... mehr

Feuerbach
  • Gesundheit
Ausgabe
ja 567
236 40054 Anzahl der Spielkasinos in Zuffenhausen vermindern

In Zuffenhausen gibt es viel zu viele Spielkasinos und Spielotheken. Unmöglich, dass die Stadt dies erlaubt. Es lockt lauter spielsüchtige Menschen an und macht die spielsüchtig, die es noch nicht sind. Die Kasinos haben ständig offen. Anstatt dass die Menschen arbeiten gehen, gehen sie in die... mehr

Zuffenhausen
  • Sicherheit, Ordnung
  • Weitere
kostenneutral
ja 526
267 41482 Stadtbahngleise in der Neckarstraße begrünen

Ein kahles Gleis ist hässlich. Es gibt langsam wachsende Gräser und Flechten, die das Gleisbett und damit die Neckarstraße verschönern könnten. Dadurch würde eine der hässlichsten Straßen im Zuge des Sanierungsgebietes Ost aufgewertet werden. Eine ebene, grasbedeckte Gleisbettfläche mit einem... mehr

Stuttgart-Ost
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Gleisbegrünung
Ausgabe
ja 514
296 43040 Bus 65 bis Flughafen

Bus 65 bis Flughafen verlängern

Auch am Wochenende U8 nach Degerloch fahren lassen.

mehr
Hedelfingen
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Verbindungen
Ausgabe
ja 498
301 41201 Inselbad ist ein Bürgerbad - Öffnungszeiten ausweiten

Ich wünsche mir ein Freibad, das für die Bürger geöffnet ist und nicht zur Beschäftigung der Angestellten der Stuttgarter Bäderbetriebe dient. Öffnungszeiten von 10:30 - 19:30 Uhr sind nicht für übliche Berufstätige gemacht. Wie wäre es mit 6:00 - 21:00 Uhr? Dann würden auch die Besucherzahlen... mehr

Untertürkheim
  • Sport, Bäder
  • Bäder
kostenneutral
ja 494
396 42783 Ausgleichsfläche für Wildbienen in Stuttgart-Stammheim erhalten

Die beiden Ausgleichsflächen für die Wildbienen, die außer den Hügeln eigentlich nie richtig welche waren, denn Blumenwiesen sehen anders aus, aber es war wohl eher gedacht die Wildbienen zu vertreiben.

Beide Ausgleichsflächen, wenn schon Baugebiet, für Bienen und andere Tiere für immer... mehr

Stammheim
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Weitere
Ausgabe
ja 461
455 42905 Ufer und Uferabgänge des Neckardamms in Stuttgart-Münster pflegen und attraktiv machen

Die Stadt Stuttgart vernachlässigt stark Ufer und Uferabgänge am Neckardamm. Auch an Stellen, an denen ein Rettungsring befestigt ist, sind die Abgänge durch plumpe Holzbretter vernagelt, die teilweise bereits zerstört sind. Um diese Uferabgänge attraktiv zu machen gehören sie gepflegt. Vor... mehr

Münster
  • Grünflächen, Wald, Friedhöfe
  • Fluß, See, Teich
Ausgabe
ja 444
490 40377 Stadtteil- und Familienzentrum für Obertürkheim einrichten

Wie im Bezirksbeirat im Dezember beschlossen, wünscht Obertürkheim ein Stadtteil- und Familienzentrum im heutigen Luthersaal der evangelischen Kirche in der Heidelbeer Straße. Unter der Trägerschaft der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft sollen damit die folgenden Ziele erreicht werden:

1... mehr

Obertürkheim
  • Kinder, Jugend, Familie
  • Weitere
Ausgabe
ja 434
515 40205 U9 soll auch am Wochenende und Abends bis Endhaltestelle Botnang fahren

Abends und am Wochenende soll die U9 nicht am Vogelsang enden, sondern bis Botnang durchfahren.

mehr
Botnang
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Taktung
Ausgabe
ja 426
534 40951 Robinson Barracks verkleinern und dort Wohngebiet schaffen

Die Robinson Barracks sind ein Militärstützpunkt der US-Streitkräfte auf dem Burgholzhof. Sie dienen, im Gegensatz zu den beiden anderen Stuttgarter US-Militärstandorten Patch Barracks und Kelley Barracks, mittlerweile nur noch als reines Wohnquartier der US Militärs. Von 1996 bis 2006 entstand... mehr

Zuffenhausen
  • Wohnungsbau
Ausgabe
ja 420
535 41255 Fahrradweg von Feuerbach Mitte zum Pragsattel bauen

Ich wünsche mir einen Fahrradweg von Feuerbach Mitte zum Pragsattel. Bis jetzt fährt man entweder von der Stuttgarter Straße die gefährliche Tunnelstraße oder die Oswald-Hesse-Straße. Auch der ausgewiesene Radweg vorbei am Theaterhaus und dem Hotel wird von heraustretenden Hotelgästen oft nicht... mehr

Feuerbach
  • Verkehr
  • Radwege
Ausgabe
ja 420
536 43032 Kontrolle des Rauchverbotes im ÖPNV verbessern

Kontrolle des Rauchverbotes im ÖPNV( Bahnhof und Bahnsteig Obertürkheim). Für Asthma Kranke Reisende ist das Warten auf die S-Bahn anstrengend, wenn Umstehende Fahrgäste rauchen und die Zigarettenkippe dann auch noch auf dem Bahnsteig entsorgen.

mehr
Obertürkheim
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Haltestellen
Ausgabe
ja 420
543 40194 Wegweiser für Radwege aufstellen

In Botnang gibt es keine Beschilderung als Wegweiser für Radfahrer, um von einem Vorort zum anderen zu kommen. Es gibt keine ausgeschilderten Radwege um nach Vahingen, zur Universität, nach Leonberg oder Feuerbach zu kommen. Die Straßen um Botnang sind Schnellstraßen und dürfen somit nicht mit... mehr

Botnang
  • Verkehr
  • Radwege
Ausgabe
ja 417
661 41248 Gleisbett der SSB-Trasse in Hedelfingen begrünen

In vielen Stadtteilen wird das Gleisbett der SSB begrünt und trägt dort zur allgemeinen Gestaltung der Umgebung bei. Lärm und Staub werden reduziert und die Strecke ähnelt nicht mehr einer ICE-Trasse.
Zumindest für Teile der Strecke, zum Beispiel ab Heinrich-Herz-Straße bis Hedelfinger... mehr

Hedelfingen
  • Busse, Bahnen (ÖPNV)
  • Gleisbegrünung
Ausgabe
ja 387
767 42581 Hallenbad Plieningen ganzjährig öffnen

Ganzjährige Öffnungszeiten des Bades, sowie mehr Schwimmöglichkeiten für die Bevölkerung.
Nichtschwimmer und übergewichtige Kinder lassen sich dadurch vermeiden.

mehr
Plieningen
  • Sport, Bäder
  • Bäder
Ausgabe
ja 368
778 40005 Lehrschwimmbecken in der Nähe der Stammheimer Schulen errichten

In Stammheim gibt es weder ein Schwimmbad noch ein Lehrschwimmbecken. Der Schwimmunterricht der Kinder findet in Zuffenhausen statt. Aufgrund fehlender Platzkapazität und langer Fahrzeiten reicht der Schwimmunterricht bei weitem nicht aus. Die Kinder können daher nicht (sicher) schwimmen lernen... mehr

Stammheim
  • Sport, Bäder
  • Bäder
Ausgabe
ja 367
906 42898 Lastkraftwagenverkehr auf der Neckartalstraße kontrollieren und eindämmen

Mittlerweile ist die Neckartalstraße immer stärker vom LKW (Lastkraftwagen) Verkehr aus dem In-und Ausland belastet. Das LKW-Durchfahrtsverbot wird weder beachtet, noch kontrolliert. Allein die stark gestiegene Frequenz der Mülllastwagen, die aus dem gesamten Umkreis Müll in die... mehr

Münster
  • Verkehr
  • Verkehrskontrolle
kostenneutral
ja 348